Smaller Default Larger

Mein SuB kommt zu Wort – November 2020

Eigentlich ist der November nicht unbedingt mein Lieblingsmonat - oft zu grau und recht stressig. Aber dieses Jahr hat er uns ja erfreulich viel Sonne beschert und neben all dem Negativen bedeutet die jetzige Situation immerhin auch viel unverplante Lesezeit. Immer postiv denken... und eh wir uns versehen, ist schon Advent :-) Vorher wird es aber noch Zeit, dass mein SuB (= Stapel ungelesener Bücher) mal wieder zu Wort kommt. Alle Informationen zu dieser Aktion findet ihr auf dem Blog Annas Bücherstapel und hier den letzmonatigen Beitrag. ...

Weiterlesen ...

TTT #493: 10 Bücher von Autoren, deren Nachname mit einem I / J …

  Zeige 10 Bücher von Autoren, deren Nachname mit einem I / J anfängt (zur Not auch Vorname)

Weiterlesen ...

Mein SuB kommt zu Wort – Oktober 2020

Der Herbst ist da und damit meine liebste Lesezeit. Der Lesesessel steht bereit, der Tee ist fertig und gleich mach ich es mir mit einem Buch unter meiner Decke gemütlich und lese entspannt ein paar Stunden durch (so zumindest der Plan...). Vorher ist jedoch noch kurz Zeit, meinen SuB (= Stapel ungelesener Bücher) zu Wort kommen zu lassen. Alle Informationen zu dieser Aktion findet ihr auf dem Blog Annas Bücherstapel und hier den letzmonatigen Beitrag. ...

Weiterlesen ...

TTT #488: 10 Bücher von Autoren, deren Nachname mit einem H anfän…

  Zeige 10 Bücher von Autoren, deren Nachname mit einem H anfängt (zur Not auch Vorname)

Weiterlesen ...

 TTT #487: 10 Bücher, in deren Titel ein Ort genannt wird

  Zeige 10 Bücher, in deren Titel ein Ort genannt wird

Weiterlesen ...

Wie wäre es mit ...

Sambre - Der Krieg der Augen (Yslaire, Balac); Sammelband 1-4

„Es gibt ein arabisches Sprichwort, das besagt: Nicht die Kugel tötet, sondern das Schicksal… Und dein Schicksal ist es, die Freiheit zu symbolisieren!“ Dies ist die tragische Geschichte des jungen Bernard Sambre, der in einer Welt zwanghafter Konventionen und verlogener Moralvorstellungen lebt. Sein Vater, der alte Hugo Sambre, arbeitete bis zum seinem Freitod an dem Essay Der Krieg der Augen; er hatte die fixe Idee, dass niemand, der nicht braune oder schwarze Augen hat, den Herrensitz derer von Sambre betreten dürfe. Dies ist auch die Geschichte der verbotenen Liebe zwischen Bernard und Ju...

Weiterlesen ...

Facebook-Seite

FB

Partnerprogramm

amazon

Mit einem Einkauf bei amazon über diesen Banner und die Links in unseren Rezensionen unterstützt du unsere Arbeit an der Leser-Welt. Vielen Dank dafür!

Für deinen Blog:

BlogLogo