Smaller Default Larger

Das 1 x 1 des Scrapbooking

Das Thema Scrapbooking ist aus dem kreativen Spektrum nicht mehr wegzudenken. Für Neueinsteiger in dieses wunderbare Hobby oder als Nachschlagewerk und Inspiration für Fortgeschrittene vermittelt dieser Grundkurs alles Wichtige rund um Materialien, Werkzeuge und Arbeitstechniken anhand von konkreten Modellbeispielen. Ob das Gestalten von Fotoalben als wertvolle Erinnerung an schöne Zeiten und wichtige Ereignisse im Leben von Familie oder Freunden oder das Anfertigen von Karten oder kleinen Geschenken - hier erfahren Sie, wie Sie das umfangreiche Kreativpotenzial des Scrapbooking richtig nutzen und so zu ganz besonderen Ergebnissen gelangen können.

 

Fotoalben gestalten  Autor: Simea Gut
Verlag: Christophorus
Erschienen: Januar 2012
ISBN: 978-3-8388-3413-9
Seitenzahl: 95 Seiten


Umsetzung, Verständnis und Zielgruppe
Die Zielgruppe macht Simea Gut direkt im Vorwort deutlich, denn dort heißt es "Liebe Scrapbookerin!" - wobei es sicherlich tatsächlich mehr die weiblichen Bastler sind, die sich mit diesem Hobby auseinandersetzen. Zunächst geht die Autorin im Folgenden auf "Grundsätzliches zum Scrapbooking" ein und transportiert dabei ihre Leidenschaft für dieses Hobby, gibt aber auch direkt wertvolle Tipps. Mit letzteren geht es das ganze Buch über auch weiter, sodass insbesondere Anfänger auf diesem Gebiet einen guten Einblick in die schier endlos erscheinenden Möglichkeiten des Scrapbooking erhalten. "Design-Grundlagen" erläutern Wichtiges zum Aufbau einer Fotoalben-Seite, in "Grundsätzliches zum Material" findet sich ein Glossar mit allen möglichen (benötigten) Materialen, wobei die Autorin direkt deutlich macht, welche davon von Anfang an wichtig sind, welche aber auch (zunächst) zurück stehen können. Wer sich im Internet einmal umgeschaut hat, wird für diese Hilfestellung dankbar sein, denn die Anzahl und Vielfalt der Materialien und Hilfsmittel umfasst eine fast schon unüberschaubare Menge, sodass man sich schnell erschlagen fühlt und nicht weiß, wo man anfangen und aufhören soll. Ebenso interessant ist die alphabetische Auflistung der "Scrapbooking-Terminologie", bei der Begriffe wie "Layern", "Matting" u.v.m. kurz erläutert werden. Im Verlauf des Buches trifft man auf diese Fachbegriffe immer wieder und zunächst sind sie verwirrend, doch mit der Zeit findet man sich zurecht.

Im "Foto-Crash-Kurs" geht Simea Gut auf einige Tipps für bessere und Scrapbooking-taugliche Aufnahmen ein. Allerdings handelt es sich dabei - wie der Titel schon sagt - um einen kurzen Anriss. Wer sich mit diesem Thema intensiv auseinandersetzen möchte, sollte auf entsprechende Fachliteratur zur Fotografie zurück greifen.
Im weiteren werden die verschiedenen Scrapbook-Stile vorgestellt und die bekanntesten Vertreter samt Homepage genannt. Ob Kleber, Schneidegeräte und so weiter und so fort - die Autorin geht auf all diese Themen ein und verschafft einen Überblick. Auch dem Stempeln widmet sie sich auf einigen Seiten. Zahlreiche Farbfotos begleiten die Texte und verdeutlichen die Aussagen der Autorin, inspirieren den Betrachter aber auch direkt.

Da der Trend laut Simea Gut zu den Einzel- statt Doppelseiten bei der Gestaltung von Fotoalben geht, wird auf letztere leider auch nicht eingegangen. Schade, das hätte das Buch abgerundet. Aber der eigenen Fantasie und Kreativität sind gerade beim Scrapbooking keine Grenzen gesetzt.


Aufmachung des Buches
Das Buch wurde als Hardcover verlegt und macht einen wertigen und langlebigen Eindruck. Das griffige Papier und die Druckqualität lassen keine Wünsche offen. Ein schönes Detail wäre es gewesen, wenn die farblich voneinander abgegrenzten Kapitel mit dem farbig unterlegten Inhaltsverzeichnis übereingestimmt hätten.


Fazit
Ein wunderbares und unbedingt zu empfehlendes Buch für Einsteiger in die schier endlose Welt des Scrapbooking.


4 5 Sterne


Hinweise
Dieses Buch kaufen bei: amazon.de

  • Keine Kommentare gefunden

Partnerprogramm

amazon

Mit einem Einkauf bei amazon über diesen Banner unterstützt du unsere Arbeit an der Leser-Welt. Vielen Dank dafür!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Für deinen Blog:

leser-welt.de wird überprüft von der Initiative-S