Smaller Default Larger

Griff Burkett steckt tief in der Klemme: Kein Geld, kein Job, keine Freunde. Nichts als ein korrupter rachsüchtiger Polizist wartet auf ihn, als er seine Gefängnisstrafe abgesessen hat. Da bekommt er von dem eigenwilligen Millionär Foster Speakman ein skandalöses Angebot. Er soll ein Kind mit Fosters Frau Laura zeugen. In seiner Not akzeptiert Griff und ahnt schon bei der ersten Begegnung, dass er sich diesmal auf ein Spiel eingelassen hat, in dem es um alles geht: seine Zukunft, sein Herz – und das Leben der Frau, die er liebt ...

 

 

Originaltitel: Play Dirty
Autor:
Sandra Brown
Übersetzer: Christoph Göhler
Verlag: Blanvalet
Erschienen: 01/2010
ISBN: 978-3-7645-0308-6
Seitenzahl: 512 Seiten

Hier geht´s zur Leseprobe


Die Grundidee der Handlung
Kaum aus dem Gefängnis entlassen, wird Griff Burkett ein unglaublicher Job und eine fantastische Bezahlung dafür angeboten. Unter normalen Umständen würde er das Angebot ablehnen, doch in seinem Leben war bislang nichts normal, also warum jetzt damit anfangen? Er nimmt den Job an und setzt damit eine Reihe von Ereignissen in Gang, die sowohl tragisch als auch schön sind. Leider verliebt sich Griff dabei in die Frau seines Auftraggebers, und diesem gefällt das überhaupt nicht. Aber auch sein ärgster Freind ist ihm dicht auf den Fersen. Ein mörderischer Kampf um sein Leben beginnt und Griff riskiert alles.


Stil und Sprache
Sandra Brown hat „Ewige Treue“ im personalen Erzählstil geschrieben und nimmt auch in diesem Thriller kein Blatt vor den Mund. Gewohnt offen, direkt und teilweise hart an der Grenze des Obszönen, ist ihre Sprache stets passend zur jeweiligen Figur und Handlungssequenz. Immer wieder sind geschickt platzierte Rückblicke in die Handlung eingebaut, die dem Leser wieder ein Stück mehr erklären, wie es zur laufenden Handlung gekommen ist, und die aktuelle Handlung mit stetig wachsender Spannung raffiniert und gnadenlos weitertreiben. Durch diese Rückblicke und raschen Szenenwechsel steigert Sandra Brown nicht nur die Spannung, auch das Lesetempo treibt sie damit unaufhaltsam an. Die einzelnen Kapitel sind dabei durch den ganzen Thriller mehr oder weniger kurz. Besonders gut gefallen hat mir, dass es immer wieder völlig unerwartete Wendungen und absolut nicht vorhersehbare Überraschungen gibt, die dem Thriller einen zusätzlichen Kick verschaffen und im Leser den Wunsch wecken, zu erfahren, was auf den nächsten Seiten geschehen wird.


Figuren
Die Autorin arbeitet mit starken Gegensätzen, sowohl was das Äußere der Figuren als auch das Innere der Charktere betrifft. So ist eine Figur eine zerbrechlich wirkende Schönheit, die aber einen unglaublich starken Willen und eine schier unerschöpfliche Kraft in sich trägt. Ein anderer Charakter ist optisch buchstäblich der Traumann aller weiblicher Wesen. Groß, breite Schultern, schmale Hüften, lange Beine. Doch im Inneren herrscht Selbstzerstörung und diese Figur lebt nach dem Motto: genieße den Augenblick. Als Einzelgänger lässt dieser Charakter keinen wirklich an sich heran, und dennoch erspielt er einen Sieg nach dem anderen für sich und das Team.
Auch die Nebenfiguren sind hervorragend aufgebaut. Sie wirken ebenso wie die Hauptfiguren tiefgründig und überzeugen. Besonders beeindruckend dargestellt ist der Fiesling der Handlung. Ein richtig eiskalter Charakter im wahrsten Sinne des Wortes, der sich am Schmerz, den Qualen und der Angst seines Gegenübers aufgeilt, und dem genau das dann zum Verhängnis wird.


Aufmachung des Buches
Das weißgebundene Buch besitzt ein leuchtend rotes Leseband. Die Farben Weiß und Rot gestalten auch, neben Schwarz, den Schutzumschlag. Eine Blume schmückt das Cover und wenn man mit dem Finger darüber streicht, fühlt man, dass der Name der Autorin leicht erhoben ist. Was mir besonders gut an der optischen Gestaltung des Schutzumschlages gefällt, ist das Bild von Sandra Brown auf der Buchrückseite. Dieses Foto ist einfach toll. Es bildet den Hintergrund für die kurze Inhaltsangabe über den Thriller in der unteren Hälfte der Buchrückseite. Eine sehr gelungene Buchaufmachung.


Fazit
Ein heißer Thriller voller unerwarteter Wendungen und noch größerer Überraschungen.


4 5 Sterne


Hinweise
Dieses Buch kaufen bei: amazon.de

  • Keine Kommentare gefunden

Partnerprogramm

amazon

Mit einem Einkauf bei amazon über diesen Banner unterstützt du unsere Arbeit an der Leser-Welt. Vielen Dank dafür!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Für deinen Blog:

leser-welt.de wird überprüft von der Initiative-S