Smaller Default Larger

Jamie Farrow, die schöne Gestaltwandlerin mit der verführerischen Stimme, ist frustriert. Sie ist unsterblich in Dante Garcea, den heißblütigen Beta ihres Rudels, verliebt, aber er findet sie nur nett. Nach Jahren des Liebeskummers reicht es Jamie nun! Sie wird Dante ignorieren und sich einen attraktiven Freund suchen, der sie begehrt. Doch ausgerechnet, als Jamie ihre Flirtversuche einstellt, erwacht Dantes Leidenschaft für sie. Und damit wird es richtig kompliziert, denn Jamie hat ein Geheimnis, von dem niemand wissen darf. Erst recht nicht Dante … 

Hueterin der Schatten 

Originaltitel: Wicked Cravings
Autor: Suzanne Wright
Übersetzer: Sonja Rebernik-Heidegger
Verlag: Heyne
Erschienen: März 2017
ISBN: 978-3-453-31822-9
Seitenzahl: 512 Seiten

Hier geht's zur Leseprobe


Die Grundidee der Handlung
Seit ihrer Kindheit ist Jamie heftig in Dante verliebt und als sie die Möglichkeit hatte, in sein Rudel zu wechseln, hat sie zusammen mit ihrem Bruder diese Gelegenheit beim Schopf gepackt. Und obwohl sie ihr Interesse offen gezeigt hat, bekam sie nur die kalte Schulter gezeigt. Doch jetzt ist Jamie fertig mit dem arroganten Dante, denn schließlich hat eine Frau auch ihren Stolz! Spaß muss her und Kandidaten dazu gibt es genügend …

Dante hat sich geschworen, nie eine Beziehung innerhalb des eigenen Rudels einzugehen, und überhaupt hat er dafür als Beta und Workaholic gar keine Zeit, was seinen Wolf seit kurzem nicht zu interessieren scheint. Doch je mehr sich Jamie von ihm abwendet, je mehr ärgert ihn ihr Verhalten und die Kerle um sie herum, möchte er am liebsten in der Luft zerreißen ...

Es ist schwierig, den Inhalt kurz zusammenzufassen, ohne zu viel zu verraten. Es geht natürlich um die Beziehung der beiden, aber auch um das Geheimnis von Jamie, das sie zu zerstören droht. Und ein Komplott aus dem Hintergrund, das immer gefährlichere Ausmaße annimmt. So vergeht kaum ein Kapitel, das nicht mit Action sowie viel Gefühl gefüllt wurde. Die Umsetzung ist ausgezeichnet gelungen.


Stil und Sprache
Die Handlung setzt wenige Monate nach dem ersten Band ein, Taryn ist mittlerweile im 8. Monat schwanger und das ganze Rudel wie auf Nadeln. Der Einstieg fällt sehr leicht, die verschiedenen Charaktere sind dem geneigten Leser oftmals bereits bekannt und die Handlung nimmt schnell Fahrt auf. Dante und Jamie führen abwechseln in der dritten Person mit ihrer Sicht der Dinge durch die Handlung, wobei oftmals auch deren Gedanken eingefügt sind. Der Schreibstil ist teils locker-flockig, teils ernst und mit sehr viel Gefühl sowie packender Action ausgearbeitet, sodass der Leser tief in das Schicksal der Protagonisten eintaucht, mit ihnen lacht und weint.

Die Neugier und Spannung greift ebenfalls von Beginn weg. Einerseits geht es um das Aufdecken des Geheimnisses um Jamie, andererseits nimmt die Liebesgeschichte viel Raum ein. Die knisternde Anziehung ist perfekt zu spüren und die erotischen Szenen sind sehr offen beschrieben. Unterbrochen wird das Ganze durch die zahlreichen unerwarteten Angriffe aus dem Hinterhalt, sodass die Spannung zuweilen kaum auszuhalten ist.

Der Roman ist zwar in sich abgeschlossen und es gibt immer wieder genügend kurze Einschübe der vergangenen Ereignisse. Trotzdem empfehle ich jedem, mit dem ersten Band in die Serie einzusteigen. Auch kommt es zu einem runden Abschluss, doch gibt es genügend Hinweise auf den nächsten Band, sodass die Neugier erhalten bleibt.


Figuren
Jamie und ihr Bruder waren damals noch zu jung, um Trey und Dante ins neue Rudel zu folgen. Jamie verlor damals nicht nur ihren besten Jugendfreund, sondern auch den Mann, dem ihr Herz gehört. Als sich die Gelegenheit ergibt, das Rudel zu wechseln, ergreift sie diese sofort, auch wenn das bedeutet, dass es schwieriger sein wird, ihr Geheimnis zu hüten. Jamie ist eine ausgesprochen sympathische Protagonistin mit vielen Facetten, der die Autorin in eine passende Stimme und viel Temperament auf den Leib geschrieben hat. So leidet und hofft man mit ihr mit und begleitet sie gerne.

Dante ist der geborene Beta, kümmert sich um die Belange des Rudels und um das Wohlergehen jedes einzelnen, wenn nötig. Er ist ein typischer Workaholic, der immer für andere Zeit hat, seine eigenen Bedürfnisse kaum wahrnimmt und ständig vernachlässigt. Dass Jamie ihm plötzlich unter die Haut geht, ist eine schwere Prüfung für den ach so beherrschten Dante und es ist ein Vergnügen zu lesen, wie er immer wieder über Jamie strauchelt.

Die meisten Nebenfiguren aus dem eigenen aber auch anderen Rudeln sind aus dem ersten Band bereits bekannt. Die alte Greta versucht diesmal, Jamie mit ihrem bösartigen Maul zu zerreißen und wird wiederum mit witzigen Antworten in ihre Schranken verwiesen. Dominic hat wiederum in jeder Situation schmutzige Redewendungen parat und auch die anderen Nebenfiguren zeigen die bereits bekannten Charaktereigenschaften zusammen mit neuen Seiten. Alle lernt man in diesem Band noch ein bisschen besser kennen. Sie haben Ecken und Kanten, sodass sie lebendig und wirklichkeitsnah vor dem Auge des Lesers entstehen.


Aufmachung des Buches
„Hüterin der Schatten“ zeigt ein ähnliches Covermotiv wie der erste Band, diesmal in den Farben Orange-Braun. Vor dem großen Vollmond im Hintergrund ist ein Liebespaar zu sehen, das sich tief in die Augen schaut. Im unteren Drittel sind wiederum die verschiedenen Schriftzüge untereinander angeordnet. Die Rückseite zeigt einen verschwommenen Vollmond, über dessen Bild die Inhaltsangabe abgedruckt ist. Der gesamte Einband ist mit einer glänzenden Oberfläche versehen. Entgegen dem ersten Band fehlt hier das Personenverzeichnis, was mir erstaunlicherweise nicht mal gefehlt hat.


Fazit
Der zweite Teil der Serie ist vollgepackt mit Gefahr, spannender Action und packenden Emotionen rund um zwei sympathische Protagonisten mit vielen Ecken und Kanten. Einmal begonnen, kann der Band kaum mehr aus der Hand gelegt werden.


4 5 Sterne


Hinweise
Dieses Buch kaufen bei: amazon.de oder deinem Buchhändler vor Ort

Backlist:
Band 1: Gebieterin des Mondes

  • Keine Kommentare gefunden

Partnerprogramm

amazon

Mit einem Einkauf bei amazon über diesen Banner unterstützt du unsere Arbeit an der Leser-Welt. Vielen Dank dafür!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Für deinen Blog:

leser-welt.de wird überprüft von der Initiative-S