Smaller Default Larger

Mein SuB kommt zu Wort – Mai 2022

  Gefühlt sind wir gerade im Süden Deutschlands vom Winter direkt in den Sommer übergegangen - weit über 20 Grad, viel Sonne und damit das perfekte Picknick-Decken-Lesewetter ;-) Vorher lasse ich aber natürlich auch diesen Monat noch meinen SuB  ( = Stapel ungelesener Bücher) zu Wort kommen. Alle Informationen zu dieser Aktion findet ihr hier und hier den letzmonatigen Beitrag. Die Aktion "Mein SuB kommt zu Wort" ist umgezogen - nachdem die liebe Anna von Annas Bücherstapel leider keine Zeit mehr für diese monatliche Aktion rund um den SuB hat, haben sich erfreulicherweise Melli und Vanessa bereit erklärt, die Aktion fortzuführen. ...

Weiterlesen ...

Mein SuB kommt zu Wort – April 2022

  Die Natur ist in voller Blüte und Ostern liegt gerade hinter uns - eine schöne Zeit, um vielleicht die ersten Lesestunden draußen zu genießen ;-) Bevor ich selbst die Zeit mit meinem neuesten Leseschatz genieße, ist es aber noch an der Zeit, meinen SuB ( = Stapel ungelesener Bücher) zu Wort kommen zu lassen. Alle Informationen zu dieser Aktion findet ihr hier und hier den letzmonatigen Beitrag. Die Aktion "Mein SuB kommt zu Wort" ist umgezogen - nachdem die liebe Anna von Annas Bücherstapel leider keine Zeit mehr für diese monatliche Aktion rund um den SuB hat, haben sich erfreulicherweise Melli und Vanessa bereit erklärt, die Aktion fortzuführen. ...

Weiterlesen ...

TTT #566: 10 Empfehlungen für Jugendbücher

  10 Empfehlungen für Jugendbücher

Weiterlesen ...

Mein SuB kommt zu Wort – März 2022

  Der Frühling ist endlich da! Ich schreibe diese Worte bei Sonnenschein, herrlich. So wirklich warm ist es zwar noch nicht, aber die ersten Blumen sprießen bereits - sehr passend dazu wurde diesmal die vierte Frage dieser SuB ( = Stapel ungelesener Bücher) Aktion gewählt. Alle Informationen zu dieser Aktion findet ihr hier und hier den letzmonatigen Beitrag. Die Aktion "Mein SuB kommt zu Wort" ist umgezogen - nachdem die liebe Anna von Annas Bücherstapel leider keine Zeit mehr für diese monatliche Aktion rund um den SuB hat, haben sich erfreulicherweise Melli und Vanessa bereit erklärt, die Aktion fortzuführen. ...

Weiterlesen ...

Mein SuB kommt zu Wort – Februar 2022

  Gefühlt war gestern noch Weihnachten, nun ist schon der zweite Monat des Jahres so gut wie rum... kaum zu glauben. Erfreulicherweise ist mein Lesejahr bisher sehr lese-begeistert gestartet und ich konnte so einige Bücher vom SuB ( = Stapel ungelesener Bücher) lesen. Ob dieser entsprechend geschrumpft ist oder ich auch recht kauffreudig war, könnt ihr im Folgenden nachlesen. :-) Alle Informationen zu dieser Aktion findet ihr hier und hier den letzmonatigen Beitrag. Die Aktion "Mein SuB kommt zu Wort" ist umgezogen - nachdem die liebe Anna von Annas Bücherstapel leider keine Zeit mehr für diese monatliche Aktion rund um den SuB hat, haben sich erfreulicherweise Melli und Vanessa be...

Weiterlesen ...
Alisik Fruehling 

Am 12.04.2014 startet im Leser-Welt-Forum unsere Leserunde zu den ersten drei Alisik-Comics "Herbst"; "Winter" und dem neuen Band "Frühling" von Hubertus Rufledt und Helge Vogt. Der Carlsen-Verlag stellt dafür jeweils 8 Freiexemplare zur Verfügung! Diese werden unter allen, die sich bis zum 29.03.2014 im Leser-Welt-Forum verbindlich zu der Leserunde anmelden und im Forum bereits mindestens 25 Beiträge geschrieben haben, verlost. Zudem werden der Autor und der Illustrator für Fragen und Diskussionen zur Verfügung stehen.

Achtung: Die Anmeldung kann nur in unserem Forum erfolgen.

Kurzbeschreibung

Band 1: Herbst

 

Alisik ist ein Mädchen, das nach ihrem Tod zwischen dieser Welt und dem Jenseits strandet, ohne Erinnerung an ihr Leben. Schnell wird ihr klar, dass sie nicht eines natürlichen Todes gestorben ist, und sie versucht, mehr über ihr Schicksal in Erfahrung zu bringen. Dabei hilft ihr der blinde Ruben, der sie als einziger wahrnehmen und mit ihr sprechen kann. Sie wäre gerne mehr für ihn als eine gute Freundin, aber eine Tote und ein Blinder – wie soll das gehen?

 

Band 2: Winter

Alisik kommt dem Geheimnis ihrer Identität ein gutes Stück näher, als sie mit Ruben in das Wohnhaus eines untergetauchten Bauunternehmers eindringt. Ein gutes Stück näher kommen auch die Bagger auf dem alten Friedhof, die gnadenlos die Gräber zerstören. Für die Postmortalen beginnt ein Rennen gegen die Zeit, wenn sie nicht endgültig von dieser Welt verschwinden wollen.

Band 3: Frühling

In einer verzweifelten Aktion versuchen die postmortalen Geister des alten Friedhofs, die Zerstörung ihrer Gräber zu verhindern. Doch haben sie gegen die anrückenden Bagger überhaupt eine Chance? Ebenso wie der Friedhof ist auch die gemeinsame Zukunft von Alisik und Ruben in Gefahr. Und noch ehe der Frühling zu Ende geht, wird Alisik zu einer schicksalhaften Entscheidung gezwungen ...

bibliographische Angaben

Verlag: Carlsen
Preis:
jeweils 7,99 Euro             
ISBN:
978-3-551-77026-4 / 978-3-551-77027-1 / 978-3-551-77028-8
Seitenzahl:
112 / 92 / 96 Seiten, Softcover

Wie wäre es mit ...

Tod in stiller Nacht (Viveca Sten)

Es ist der erste Weihnachtstag. Doch die friedvolle Stimmung auf Sandhamn wird jäh gestört, als die Leiche einer Frau vor dem Seglerhotel gefunden wird. Die Ermittlungen von Thomas Andreasson zeigen, dass es sich bei dem Opfer um eine prominente Kriegsberichterstatterin handelt. Die Tat scheint von langer Hand geplant gewesen zu sein. Fremdenfeindliche Parolen stellen die Polizei vor neue Rätsel. Und dann geschieht ein zweiter Mord. Thomas' Jugendfreundin Nora kämpft indes mit ganz anderen Problemen.     Originaltitel: I faras riktningAutor: Viveca StenÜbersetzer: Dagmar L...

Weiterlesen ...

Facebook-Seite

FB

Partnerprogramm

amazon

Mit einem Einkauf bei amazon über diesen Banner und die Links in unseren Rezensionen unterstützt du unsere Arbeit an der Leser-Welt. Vielen Dank dafür!

Für deinen Blog:

BlogLogo