Smaller Default Larger

Mein SuB kommt zu Wort – Januar 2023

  Allen Leserinnen und Lesern auf diesem Weg noch alles Gute für das neue Jahr! Wie jedes Jahr starte ich immer mit viel Lese-Lust und Begeisterung für meine SuB-Bücher ins neue Jahr. Tatsächlich ist der Januar meistens der Monat, in dem ich am meisten Bücher beende. Um dann auch ganz schnell zu meiner aktuellen Lektüre - "Chain of Iron" von Cassandra Clare - zurückkehren zu können, übergebe ich ohne lange Vorrede direkt an meinen SuB ( = Stapel ungelesener Bücher). ;-) Alle Informationen zu dieser Aktion findet ihr hier und hier den letzmonatigen Beitrag. Ins Leben gerufen wurde die Aktion "Mein SuB kommt zu Wort" von der lieben Anna von Annas Bücherstapel. Mittlerweile haben Mel...

Weiterlesen ...

TTT #608: 10 tolle Bücher mit einem winterliche Titel

  10 tolle Bücher mit einem winterlichen Titel

Weiterlesen ...

TTT #607: 10 Bücher, in deren Titel kein I - i vorkommt

  10 Bücher, in deren Titel kein I - i vorkommt

Weiterlesen ...

Adventskalender 2022 - Türchen 24

Adventskalender 2022 Türchen 24

Weiterlesen ...

Adventskalender 2022 - Türchen 23

Adventskalender 2022 Türchen 23

Weiterlesen ...
Das Silmarillion 

Am 07.09.2013 startet im Leser-Welt-Forum unsere Leserunde zu "Das Silmarillion" von J. R. R. Tolkien.

Achtung: Die Anmeldung kann nur in unserem Forum erfolgen.

Kurzbeschreibung

Das »Alte Testament« von Mittelerde

Das Silmarillion erzählt die Götter- und Heldensagen Mittelerdes von der Erschaffung der Welt bis zum Beginn des Dritten Zeitalters, in dem die Hobbits leben.

»Das Silmarillion« erzählt von den Ereignissen des Ersten Zeitalters - jener fernen Epoche von Mittelerde, auf welche die Helden des »Herrn der Ringe« immer wieder in Ehrfurcht zurückblicken. (Und manche von ihnen, wie Elrond und Galadriel, aber auch Sauron, haben sie miterlebt.) Es ist die Zeit der Elben, der Langlebigen, deren Liebe zu den Dingen so weit ins einzelne geht, dass sie allem Namen geben. Die Menschen (die Kränklichen, die Nachtfürchtigen, die Unbegreiflichen) kommen eben erst aus den Wildnissen des Ostens hervor.

In dieser Welt, in der noch nicht alle Wege krumm sind, entwickelt sich auch die Erzählung in mächtigeren Bahnen, als wir es seither kennen. Melkor, der Meister des Verrats, raubt die Silmaril, in denen das Licht verschlossen liegt, das älter ist als Sonne und Mond; und Feanor und seine Söhne, um sie zurückzugewinnen, sagen ihm einen hoffnungslosen Krieg ohne Ende an. Ein Erdteil von Geschichten kommt in Bewegung, Geschichten, die in den Liedern der Elben besungen und hier im »Silmarillion« erzählt werden.

Obwohl das »Silmarillion« erst lange nach dem Tod des Autors von seinem Sohn herausgegeben wurde, ist es früher entstanden, als »Der Herr der Ringe«. Die Geschichten um Mittelerde hatten sich für Tolkien über mehr als fünfzig Jahre hin zu einer Tradition verbunden, der er zuletzt mehr wie ein Philologe oder Historiker denn ein »Erfinder« gegenüberstand. Und so betraten die Hobbits und ihre Gefährten im »Herrn der Ringe« diese schon fertige Welt, den festen Boden der Legende unter den Füßen.

bibliographische Angaben

Es gibt diverse Ausgaben des Buches. Hier die bibliographischen Angaben einer kürzlich bei Klett-Cotta erschienenen Ausgabe:

Verlag: Klett-Cotta
Preis:
16,95 Euro             
ISBN:
978-3-608-93819-7
Seitenzahl:
558 Seiten, broschiert

Wie wäre es mit ...

Fünf Angstbären und ein unheimlicher Gast (Paul Bright; Jane Chapman)

Wie unheimlich! Draußen tobt ein fürchterlicher Sturm und vor dem Fenster tanzen riesige schwarze Schatten. Die drei kleinen Bären haben große Angst vor dem gefährlichen Sturmmonster und können einfach nicht alleine einschlafen. Als es dann auch noch laut an der Tür klopft, ist Familie Bär hellwach. Aber es gibt doch gar keine Monster, oder?Eine wunderschön illustrierte und witzige Geschichte, die Kindern die Angst vor Gewittern nimmt. 

Weiterlesen ...

Facebook-Seite

FB

Partnerprogramm

amazon

Mit einem Einkauf bei amazon über diesen Banner und die Links in unseren Rezensionen unterstützt du unsere Arbeit an der Leser-Welt. Vielen Dank dafür!

Für deinen Blog:

BlogLogo