Smaller Default Larger

Mein SuB kommt zu Wort – Januar 2023

  Allen Leserinnen und Lesern auf diesem Weg noch alles Gute für das neue Jahr! Wie jedes Jahr starte ich immer mit viel Lese-Lust und Begeisterung für meine SuB-Bücher ins neue Jahr. Tatsächlich ist der Januar meistens der Monat, in dem ich am meisten Bücher beende. Um dann auch ganz schnell zu meiner aktuellen Lektüre - "Chain of Iron" von Cassandra Clare - zurückkehren zu können, übergebe ich ohne lange Vorrede direkt an meinen SuB ( = Stapel ungelesener Bücher). ;-) Alle Informationen zu dieser Aktion findet ihr hier und hier den letzmonatigen Beitrag. Ins Leben gerufen wurde die Aktion "Mein SuB kommt zu Wort" von der lieben Anna von Annas Bücherstapel. Mittlerweile haben Mel...

Weiterlesen ...

TTT #608: 10 tolle Bücher mit einem winterliche Titel

  10 tolle Bücher mit einem winterlichen Titel

Weiterlesen ...

TTT #607: 10 Bücher, in deren Titel kein I - i vorkommt

  10 Bücher, in deren Titel kein I - i vorkommt

Weiterlesen ...

Adventskalender 2022 - Türchen 24

Adventskalender 2022 Türchen 24

Weiterlesen ...

Adventskalender 2022 - Türchen 23

Adventskalender 2022 Türchen 23

Weiterlesen ...
Die Faelschung der Welt 

Am 12.10.2013 startet im Leser-Welt-Forum unsere Leserunde zu "Die Fälschung der Welt" von William Gaddis. Der DVA-Verlag stellt dafür 3 Freiexemplare zur Verfügung! Diese werden unter allen, die sich bis zum 28.09.2013 im Leser-Welt-Forum verbindlich zu der Leserunde anmelden und im Forum bereits mindestens 25 Beiträge geschrieben haben, verlost.

Achtung: Die Anmeldung kann nur in unserem Forum erfolgen.

Kurzbeschreibung

Das satirische Porträt von nichts weniger als der gesamten modernen Welt – einer der wichtigsten Romane des 20. Jahrhunderts!

Wyatt Gwyon wächst als Priestersohn unter der rigiden Obhut seiner Tante in der Provinz Neuenglands auf und entwickelt ein zeichnerisches Talent. Schließlich landet er Ende der vierziger Jahre im New Yorker Greenwich Village, wo er aus Not zu einem genialen Kunstfälscher wird. Doch er kopiert nicht etwa die alten Meister, sondern erfindet neue »Originale« und arbeitet damit korrupten Händlern und Hehlern in die Hände. Um ihn herum gibt es ein ganzes Heer an Künstlern, Kunstexperten, Schriftstellern, Geistlichen, Forschern und Politikern, die sich alle in einem Netz aus Lügen an der Fälschung der Welt beteiligen. Mit diesem sprachgewaltigen, amüsant und wild wuchernden Epos, das 1955 in den USA erschien, ist William Gaddis ein großer Wurf gelungen, ein Zeitroman über eine bodenlose, auf Lug, Trug und Schein aufgebaute Welt, ein Paukenschlag von einem Buch, das zu den bedeutendsten Meisterwerken der Literatur zählt und als Schlüsselroman der Moderne gilt.

 

bibliographische Angaben

Verlag: DVA
Preis:
34,95 Euro             
ISBN:
978-3-421-04519-5
Seitenzahl:
1232 Seiten, Gebundenes Buch mit Schutzumschlag

Wie wäre es mit ...

Grand Livre de Cuisine. Die mediterrane Küche (Alain Ducasse)

Alain Ducasse schreibt zum Buch Grand Livre de Cuisine – Mediterrane Küche:„Im französischen Wort „Mediterranee“ ist das Wort „terre“ (Erde, Land) enthalten. Nirgendwo sonst sind die Produkte von Land und Meer so eng verbunden – ist die Komplexität derart hoch – wie in der Mittelmeer-Küche. Eine katalanische Paprika schmeckt anders als eine ligurische oder eine aus der Provence. Es gibt hunderte von Olivenöl-Sorten, alle verschieden in Geschmack und Ausprägung.“

Weiterlesen ...

Facebook-Seite

FB

Partnerprogramm

amazon

Mit einem Einkauf bei amazon über diesen Banner und die Links in unseren Rezensionen unterstützt du unsere Arbeit an der Leser-Welt. Vielen Dank dafür!

Für deinen Blog:

BlogLogo