Smaller Default Larger

Mein SuB kommt zu Wort – Januar 2023

  Allen Leserinnen und Lesern auf diesem Weg noch alles Gute für das neue Jahr! Wie jedes Jahr starte ich immer mit viel Lese-Lust und Begeisterung für meine SuB-Bücher ins neue Jahr. Tatsächlich ist der Januar meistens der Monat, in dem ich am meisten Bücher beende. Um dann auch ganz schnell zu meiner aktuellen Lektüre - "Chain of Iron" von Cassandra Clare - zurückkehren zu können, übergebe ich ohne lange Vorrede direkt an meinen SuB ( = Stapel ungelesener Bücher). ;-) Alle Informationen zu dieser Aktion findet ihr hier und hier den letzmonatigen Beitrag. Ins Leben gerufen wurde die Aktion "Mein SuB kommt zu Wort" von der lieben Anna von Annas Bücherstapel. Mittlerweile haben Mel...

Weiterlesen ...

TTT #608: 10 tolle Bücher mit einem winterliche Titel

  10 tolle Bücher mit einem winterlichen Titel

Weiterlesen ...

TTT #607: 10 Bücher, in deren Titel kein I - i vorkommt

  10 Bücher, in deren Titel kein I - i vorkommt

Weiterlesen ...

Adventskalender 2022 - Türchen 24

Adventskalender 2022 Türchen 24

Weiterlesen ...

Adventskalender 2022 - Türchen 23

Adventskalender 2022 Türchen 23

Weiterlesen ...
Hoffnung Eine Tragoedie  Am 04.05.2013 startet im Leser-Welt-Forum unsere Leserunde zu "Hoffnung: Eine Tragödie" von Shalom Auslander. Der Berlin Verlag stellt dafür 2 Freiexemplare zur Verfügung! Diese werden unter allen, die sich bis zum 19.04.2013 im Leser-Welt-Forum verbindlich zu der Leserunde anmelden und und im Forum bereits mindestens 25 Beiträge geschrieben haben, verlost.

Kurzbeschreibung

Ein wahrhaft lustiges Buch. So lustig, dass manche wohl nicht darüber lachen können. Aber in unserer Welt voller Verrücktheiten und Neurosen ist Shalom Auslanders scharfsinnige, böse Sicht auf die Dinge auch ein strahlender Funken Hoffnung. Und sein Roman Hoffnung ein Werk von ungeheurer Chuzpe. Das Landstädtchen Stockton ist der durchschnittlichste aller Orte auf dieser Welt: niemand Berühmtes wurde hier geboren, nichts erfunden, keine berühmten Schlachten sind hier geschlagen worden. Genau das, was die Kugels gesucht haben. Einen Neuanfang. Nochmal von vorne beginnen. Doch schon kurz nach dem Umzug geht einiges schief: Kugels sture Mutter zieht ein und treibt alle in den Wahnsinn. Dann zündet ein Unbekannter in der Nachbarschaft Farmhäuser an, genau so eines wie das, das Kugel gerade gekauft hat. Und dann, eines Nachts, hört Kugel das komische Tappen vom Dachboden. Schlaflos, angsterfüllt steigt er hinauf. Und dieses kleine Überbleibsel der Vergangenheit, das er dort entdeckt, diese fiese sarkastische Spitze der Geschichte, macht alles nur noch viel, viel schlimmer. Hoffnung: eine Tragödie ist bitterböse und unendlich komisch, ein galoppierendes Gespenst der Geschichte, eine Abhandlung über die conditio humana und eine Komödie zugleich.

bibliographische Angaben

Verlag: Berlin Verlag
Preis:
19,99 Euro             
ISBN:
978-3827010780
Seitenzahl:
336 Seiten, gebunden

Wie wäre es mit ...

Egal wohin (Franziska Moll)

Jo zählt die Tage, bis sie nach Kreta auswandern kann – endlich 18 Jahre alt, endlich unabhängig, endlich frei.In Kreta möchte sie ein neues Leben anfangen, mit Koch, ihrem Kumpel aus dem Restaurant, in dem sie kellnert. Doch als dieser verschwindet, sieht Jo, dass Koch nicht der einzige Mensch ist, dem Jo am Herzen liegt. Der unscheinbare, geradezu unsichtbare Amar ist es, der sich nun um Jo kümmert, bei ihr bleibt, egal, wie sehr sie ihn von sich stößt. Der ihr die Schönheit des Lebens zeigt, wie nur er sie sehen kann.     Autor: Franziska MollVerlag: LoeweErschienen: Mä...

Weiterlesen ...

Facebook-Seite

FB

Partnerprogramm

amazon

Mit einem Einkauf bei amazon über diesen Banner und die Links in unseren Rezensionen unterstützt du unsere Arbeit an der Leser-Welt. Vielen Dank dafür!

Für deinen Blog:

BlogLogo