Smaller Default Larger

Mein SuB kommt zu Wort – Januar 2023

  Allen Leserinnen und Lesern auf diesem Weg noch alles Gute für das neue Jahr! Wie jedes Jahr starte ich immer mit viel Lese-Lust und Begeisterung für meine SuB-Bücher ins neue Jahr. Tatsächlich ist der Januar meistens der Monat, in dem ich am meisten Bücher beende. Um dann auch ganz schnell zu meiner aktuellen Lektüre - "Chain of Iron" von Cassandra Clare - zurückkehren zu können, übergebe ich ohne lange Vorrede direkt an meinen SuB ( = Stapel ungelesener Bücher). ;-) Alle Informationen zu dieser Aktion findet ihr hier und hier den letzmonatigen Beitrag. Ins Leben gerufen wurde die Aktion "Mein SuB kommt zu Wort" von der lieben Anna von Annas Bücherstapel. Mittlerweile haben Mel...

Weiterlesen ...

TTT #608: 10 tolle Bücher mit einem winterliche Titel

  10 tolle Bücher mit einem winterlichen Titel

Weiterlesen ...

TTT #607: 10 Bücher, in deren Titel kein I - i vorkommt

  10 Bücher, in deren Titel kein I - i vorkommt

Weiterlesen ...

Adventskalender 2022 - Türchen 24

Adventskalender 2022 Türchen 24

Weiterlesen ...

Adventskalender 2022 - Türchen 23

Adventskalender 2022 Türchen 23

Weiterlesen ...
Mord unter Linden 

Titel: Mord unter den Linden
Autor: Tim Pieper

Start: 21.04.2012
Wo:
Leser-Welt-Forum
Autorenbegleitung:
ja 
Verlosung: ja*

Buch kaufen bei: amazon.de

Kurzbeschreibung
Berlin, im Sommer 1890. Dr. Otto Sanftleben erforscht die Körpersprache von Kriminellen. Als eine junge Handschuhnäherin gekreuzigt und mehrere anarchistische Attentate verübt werden, erklärt er sich bereit, den ermittelnden Commissarius zu unterstützen und zur schnellen Aufklärung beizutragen. Eine geheimnisvolle Revueschauspielerin gibt den entscheidenden Fingerzeig und weckt tot geglaubte Gefühle in ihm. Zu spät begreift er, dass er in Lebensgefahr schwebt.

*Der Emons-Verlag stellt 5 Leseexemplar für die Leserunde zur Verfügung! Eines davon bekommt natürlich unsere Moderatorin der Leserunde, die anderen vier werden unter allen, die sich bis zum 07.04.2012 im Leser-Welt-Forum verbindlich zu der Leserunde anmelden und dort bereits mindestens 25 Beiträge geschrieben haben, verlost.

Wie wäre es mit ...

Die letzte Prinzessin (Martin Prinz)

Als Elisabeth Petznek 1963 in Wien stirbt, werden auch die scharfen Schäferhunde in ihrem Bett ruhig. Knapp 80 Jahre ist sie geworden. Jähzornig, verletzlich, unbeherrscht, offenherzig, schroff und eigensinnig. Eine Frau, die ihr ganzes Leben weder in die ihr zugedachten noch in die von ihr ersehnten Rollen gepasst hatte. Anlässlich ihrer Geburt im Jahr 1883 wurde sie als Enkelin Kaiser Franz Josephs noch mit Geschützsalven, Fackelzügen und Aufmärschen gefeiert, 80 Jahre später könnte sich die Situation nicht stärker von jener des imperialen Pomp unterscheiden. Sie hatte mit allem gebrochen, w...

Weiterlesen ...

Facebook-Seite

FB

Partnerprogramm

amazon

Mit einem Einkauf bei amazon über diesen Banner und die Links in unseren Rezensionen unterstützt du unsere Arbeit an der Leser-Welt. Vielen Dank dafür!

Für deinen Blog:

BlogLogo