Smaller Default Larger

Bericht von der LoveLetter Convention 2019 - Teil 1

Einmal im Jahr lockt es Fans der romantischen Literatur aus ganz Deutschland (und dem einen oder anderen Nachbarland) nach Berlin – die LoveLetter Convention steht an! Zwei Tage lang hat der romantisch veranlagte Bücherwurm die Gelegenheit, seine LieblingsautorInnen mit Fragen zu löchern, Bücher signieren zu lassen, Lesungen und Workshops zu besuchen und Paneldiskussionen zu lauschen. Neben dem vielfältigen Hauptprogramm kommt auch der Austausch mit anderen Lesebegeisterten nicht zu kurz. Damit ist die LoveLetter Convention eine herrliche Alternative zu den großen, meist recht hektischen Buchmessen, und gehört für mich seit einigen Jahren zum festen jährlichen Programm. Dieses Jahr fand d...

Weiterlesen ...

Mein SuB kommt zu Wort – Juni 2019

    Wieder ist ein Monat rum und es wird Zeit einen Blick auf die ungelesenen Bücher zu werfen. Wie es um die steht und was für sommerliche Schätze sich bei mir so alles im Regal tummeln, verrät euch jetzt mein SuB ( = Stapel ungelesener Bücher). Alle Informationen zu dieser Aktion findet ihr auf dem Blog Annas Bücherstapel und hier den letztmonatigen Beitrag. ...

Weiterlesen ...

Mein SuB kommt zu Wort – Mai 2019

Nachdem ich zwei Monate erst urlaubs- und dann stressbedingt aussetzen musste, nehme ich nun doch in letzter Minute noch an der SuB-Aktion vom Mai teil. Und damit übergebe ich dann auch schon das Wort an meinen SuB ( = Stapel ungelesener Bücher). Alle Informationen zu dieser Aktion findet ihr auf dem Blog Annas Bücherstapel und hier den Beitrag vom Februar. ...

Weiterlesen ...

TTT #409: 10 Bücher, in denen Tiere eine wichtige Rolle spielen

    10 Bücher, in denen Tiere eine wichtige Rolle spielen

Weiterlesen ...

TTT #406: 10 Bücher, die dich mit ihrem Humor begeistern und zum …

    Zeige 10 Bücher, die dich mit ihrem Humor begeistern und zum Lachen bringen konnten

Weiterlesen ...

Grappa und der Sonnenkönig (Gabriella Wollenhaupt); Band 29

Es lebe der König, der König tritt ab Die MeToo-Debatte erreicht Bierstadt: Kurz vor Beginn der Festspiele „Summer-Pott“ erhebt Schauspielerin Liane Licht schwere Vorwürfe gegen den Intendanten. Adalbert Engels soll regelmäßig sexuelle Dienstleistungen erpresst haben. Der leugnet selbstverständlich. Doch als sich Liane Licht das Leben nimmt, ist f...

Weiterlesen ...

These Broken Stars – Sofia und Gideon (Amie Kaufman; Meagan Spoon…

Vor zwei Jahren waren Lilac und Tarver die einzigen Überlebenden eines Raumschiffabsturzes und gezwungen, von da an ein Doppelleben zu führen. Vor einem Jahr haben Jubilee und Flynn die gesamte Galaxis auf die finsteren Machenschaften von LaRoux Industries aufmerksam gemacht. Jetzt treffen die vier auf dem Planeten Corinth, im Herzen der Galaxis, a...

Weiterlesen ...

Home Sweet Home (J. Vellguth)

Für die hübsche Mary Simmons, Designerin in ihrem eigenen kleinen Modegeschäft in New York City mit einer Vorliebe für extravagante Kleider, läuft es gerade gar nicht gut: Erst verliert sie einen wichtigen Auftrag und dann bricht sie auch noch auf der Straße zusammen. Im Regen. Eins ist klar: Mary bräuchte dringend Unterstützung, aber was, wenn si...

Weiterlesen ...

Glück ist meine Lieblingsfarbe (Krisitna Günak)

Juli lebt dort, wo andere Urlaub machen: auf La Palma. Eigentlich sollte es bloß eine Auszeit vom langweiligen Bürojob sein, doch wenn es nach ihr geht, kann der Ernst des Lebens gerne warten. Dann lernt sie Quinn kennen, der das genaue Gegenteil von ihr ist -  vernünftig, zielstrebig, mit beiden Beinen auf der Erde -, und die Funken fliegen. ...

Weiterlesen ...

Verhängnisvolle Freundin (Anita Konstandin); Corry Voss Fall 2

Ein brutaler Mord auf der Stuttgarter Halbhöhe Alexa Opitz liegt an ihrem 6. Hochzeitstag ermordet in ihrem Bungalow. Ihr Ehemann Gordon, ein Immobilienmakler, gerät unter Verdacht. Stimmt sein Alibi? Als im Umfeld der Toten ein geheimnisvoller Mann auftaucht, mit dem Alexa sich zu bizarrer Erotik traf, verwickelt sich der Fall immer mehr. Doch da...

Weiterlesen ...

Wie wäre es mit ...

Das Lied vom Tun und Lassen (Jan Böttcher)

Alles soll uns überdauern,nichts darf uns verloren gehen.Unsere Kinder, deren Kindersollen diese Welt verstehn,wie sie einmal war. Der Sommer naht, doch die Zeit steht still. Ein Mädchen ist vom Dach der Schule in den Tod gesprungen. Musiklehrer Mauss will die trauernden Jugendlichen in den Alltag zurückholen, nur die Abiturientin Clarissa kann ihm nicht folgen. Sie flieht ausgerechnet in die Arme des Schulgutachters, der die Hoffnung hat, hier und jetzt noch einmal jung zu sein. Der Gutachter ist verwirrt, hingerissen, er taumelt – und das ist erst der Anfang vom Lied.     ...

Weiterlesen ...

Facebook-Seite

FB

Partnerprogramm

amazon

Mit einem Einkauf bei amazon über diesen Banner und die Links in unseren Rezensionen unterstützt du unsere Arbeit an der Leser-Welt. Vielen Dank dafür!

Für deinen Blog:

BlogLogo