Smaller Default Larger

Liebe wider Willen

Maddie St. Clair ist fassungslos, als sich ihr neuer Mandant als der arrogante – und verdammt attraktive – Millionär Adam LeCroix entpuppt. Vor fünf Jahren setzte die Anwältin alles daran, ihn wegen eines Kunstraubs hinter Gitter zu bringen, und nun erwartet ausgerechnet er, dass sie ihn in einem Versicherungsfall vertritt. Leider bleibt Maddie keine Wahl, wenn sie ihren Job behalten will, und so gibt sie zähneknirschend nach – fest entschlossen, Adam das Leben zur Hölle zu machen. Allerdings ahnt Maddie nicht, dass Adam schon seinen nächsten großen Coup plant: die Eroberung ihres Herzens …

  

Liebe eher ausgeschlossen 

Originaltitel: The Wedding Vow
Autor: Cara Connelly
Übersetzer: Anne-Marie Wachs
Verlag: Lyx
Erschienen: Januar 2016
ISBN: 978-3-8025-9930-9
Seitenzahl: 448 Seiten

Hier geht's zur Leseprobe


Die Grundidee der Handlung
Maddies Welt steht plötzlich Kopf: Sie ist gezwungen, den Millionär Adam als Anwältin zu vertreten oder ihren Job zu verlieren. Wäre da nicht ihre Schwester, deren Studium Maddie aus eigener Tasche bezahlt, würde sie ihren Job glatt hinschmeißen. Denn den arroganten, reichen Schnösel – zugegen, ein äußerst attraktives Exemplar Mann – würde sie noch immer am liebsten als Kunstdieb hinter Gitter bringen. Da nützt es ihr auch wenig, dass sein Charme mit jedem Tag mehr Wirkung zeigt und ausgerechnet ihre Schwester samt Freund plötzlich vor der Türe steht …

Nicht nur Maddies Welt gerät aus den Fugen, auch Adam kommt nicht so leicht zu seinem Ziel, wie er sich das eigentlich vorgestellt hat. Die vielen Fettnäpfchen auf beiden Seiten und die sympathischen Protagonisten sind in diesem Band perfekt eingefangen.


Stil und Sprache
Maddie ist die beste Freundin von Victoria aus dem ersten Band und der zweite Teil schließt dort nahtlos an. So findet man sich schnell in die Handlung ein und kann die hitzigen Dialoge und vielen Wendungen von Beginn weg genießen. Abwechslungsweise führen die beiden Protagonisten in der dritten Person durch die Handlung. Ihre Gedanken sind dabei immer wieder kurz in Kursivschrift eingefügt. Der Schreibstil ist gewohnt flüssig und transportiert die zahlreichen Emotionen perfekt. Die Spannung und Neugier sind ebenfalls schon früh gesetzt, bleiben bestehen, ohne groß in Spitzen zu steigen. In diesem Band wird der Erotik etwas mehr Platz eingeräumt. Die Szenen sind heiß und offen mit Niveau beschrieben.

Die Handlung ist teilweise locker-flockig, hat jedoch einen größeren Anteil an tiefer liegenden Emotionen aus der Vergangenheit und deren Bewältigung. So ist man bestens unterhalten von Beginn bis zum passenden Ende.


Figuren
Maddie hat einen Karriereknick bewusst hingenommen, um sich um ihre Schwester kümmern zu können. Sie hat klare Prinzipien über Recht und Ordnung, an denen sie eisern festhält. Maddie hat stark unter ihrem Vater gelitten und trägt noch heute Schuldgefühle wegen ihrer Schwester mit sich herum. Ihre Entwicklung vom überzeugten Single zur zukünftigen Braut ist gewaltig und doch gut nachvollziehbar.

Adam hatte ebenfalls keine einfache Jugend und Liebe sowie Geborgenheit sind ihm gänzlich fremd. Sein Erfolg hat ihn etwas großspurig werden lassen und Maddie ist oftmals das Haar in der Suppe. Seine Kehrwendungen sind auch heftig und kommen ab und an etwas überhastet rüber.

Nebenfiguren gibt es wenige, dafür sind ihre Rollen entsprechend großzügig ausgelegt. Sie haben alle verschiedene Facetten und bereichern die Handlung sehr.


Aufmachung des Buches
Das Cover des Taschenbuches passt gut zum ersten Band und zeigt wiederum ein Paar, das sich verliebt betrachtet. Der Titelschriftzug ist mit einer dezenten Lackschicht versehen. Die Rückseite ist mit Ausnahme der Inhaltsangabe komplett in Weiß gehalten.


Fazit
Es macht einfach Spaß, die beiden Protagonisten durch die wendungsreiche Handlung zu begleiten. Daher unbedingt lesen.


4 Sterne


Hinweise
Dieses Buch kaufen bei: amazon.de oder deinem Buchhändler vor Ort

Backlist:
Band 1: Fast gar nicht verliebt

Facebook-Seite

Partnerprogramm

amazon

Mit einem Einkauf bei amazon über diesen Banner unterstützt du unsere Arbeit an der Leser-Welt, ohne dass es dich mehr kostet. Vielen Dank dafür!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Für deinen Blog: