Smaller Default Larger

Bald ist Weihnachten ...

... und damit den Mädchen und Jungen die Zeit bis dahin nicht zu lang wird, gibt es jeden Tag ein kleines Geschenk aus dem Adventskalender. Versteckt in Päckchen und Tüten werden sie von Eisbär, Schneemann oder Pinguin, von Engel, Nikolaus und Lebkuchenmann präsentiert. Besonders schön dabei sind die liebevollen Details, zum Beispiel ein Mäuschen auf der Nikolausmütze oder ein kleiner Bär, der den Engel begleitet.

  • Vorfreude auf Weihnachten: schöner Adventskalender für die 24 Tage bis zum Heiligen Abend.
  • Mit originellen Motiven: zum Beispiel Katzen, die die Geschenke bewachen, oder lustige Sterne und Glocken.
  • Leicht gemacht: mit detaillierten Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Vorlagen auf dem Extrabogen.

 

Noch 24 Tage  Autor: Angelika Kipp
Verlag: Christophorus
Erschienen: Juli 2012
ISBN: 978-3-8388-3425-2
Seitenzahl: 32 Seiten


Umsetzung, Verständnis und Zielgruppe
Auf 32 Seiten präsentiert Angelika Kipp dem Bastelfreund 14 originelle Adventskalender. Ob Schachteln, Tütchen oder Becher, die von Schneemännern, dem Nikolaus oder Katzen bewacht werden - hier sind die 24 Überraschungen bis zum Heiligen Abend ansprechend und individuell verpackt. Bevor es jedoch mit den Bastelanleitungen losgeht, widmet sich die Autorin - nach dem Inhaltsverzeichnis und einem Vorwort - "Material & Technik". Dabei geht sie auf häufig verwendete Hilfsmittel - wie Bleistift, Lineal, Falzbein usw. - ein, denn diese werden im Folgenden nicht mehr separat aufgeführt. Auch das Übertragen der Vorlagen, das Röten der Gesichtswangen und das Befüllen der Adventskalender finden, neben weiteren Tipps, auf dieser Doppelseite Platz.

Im nun folgenden Teil findet sich auf jeder Doppelseite ein Adventskalender, wobei die rechte Seite stets einem Farbfoto des Kalenders vorbehalten ist, während die linke Seite eine Auflistung des benötigten Materials sowie die Bastelanleitung enthält. Das Ganze ist nicht nur ansprechend gestaltet, sondern auch in leicht verständlichen Worten verfasst, sodass auch ungeübte(re) Bastler den Anleitungen gut folgen können. Die übersichtlich gehaltenen Vorlagenbögen ermöglichen dabei ein einfaches Übertragen der Motive auf Transparentpapier. Die Beschaffung speziellerer Materialien stellt einen da schon eher vor größere Herausforderungen, doch dank Internet lässt sich letztendlich alles Beschaffen.
Selbstverständlich kann man die einzelnen Kalender ein wenig abändern und den eigenen Bedürfnissen / Vorstellungen anpassen - der Fantasie eines kreativen Kopfs sind hier keine Grenzen gesetzt. Allerdings möchte man die schönen Ideen Angelika Kipps nicht selten so übernehmen, wie sie im Buch aufgeführt sind; zu schön und liebevoll sind die Motive erdacht, wobei die Autorin viel Wert auf Details legt. Hier ein wenig Farbe aufgebracht, dort ein Muster hinzugefügt - das macht einfach Spaß!


Aufmachung des Buches
Wie für Bastelbücher üblich, ist auch dieses broschiert und die Seiten durch Klammern zusammengehalten, was ein einfaches Herauslösen der Vorlagenbögen ermöglicht. Ein ansprechendes, farbenfrohes Covermotiv macht direkt deutlich, worum es in dem Buch geht, und vermittelt einen Eindruck vom niedlichen Stil Kipps.


Fazit
Ein weihnachtliches Bastelbuch für die schönste Zeit des Jahres - hier findet sicherlich jeder etwas. Einfach nachzuvollziehende Bastelanleitungen und übersichtliche Vorlagenbögen garantieren ungetrübten Bastelspaß.


4 5 Sterne


Hinweise
Dieses Buch kaufen bei: amazon.de

  • Keine Kommentare gefunden

Partnerprogramm

amazon

Mit einem Einkauf bei amazon über diesen Banner unterstützt du unsere Arbeit an der Leser-Welt. Vielen Dank dafür!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Für deinen Blog:

leser-welt.de wird überprüft von der Initiative-S