Smaller Default Larger

Unsichtbar geht Angst um in der Schule. Nur Nora nimmt es mit zwei brutalen Dieben auf. Die sorgen dafür, dass das dicke Mädchen gemobbt wird, sogar von ihrer besten Freundin Lilli. Doch sie unterschätzen Noras Entschlossenheit, denn Nora will ihre Freundin Lilli zurück!
Eine dramatische Freundschaftsgeschichte im rauen Überlebenskampf auf dem Schulhof bildet den Mittelpunkt dieses spannenden Krimis.

 

  Autor: Ulla Mothes
Verlag: Schenk-Verlag
Erschienen: 03/2008
ISBN: 978-3-939337-47-8
Seitenzahl: 192 Seiten 


Die Grundidee der Handlung
Nora kann toll zeichnen. Weil sie immer ganz genau hinschaut, kommt sie zwei brutalen Dieben in ihrer Schule auf die Spur. Die beiden Räuber aber bringen geschickt Noras beste Freundin Lilli auf ihre Seite und sorgen dafür, dass die dicke Nora von allen gemobbt wird. Die eingeschüchterten Opfer schweigen und Nora ist ganz allein dem Spott ihrer Klasse ausgesetzt. Wenn sie wenigstens nicht wie ein nasser Sack von den Stangen plumpsen würde, auf denen die anderen Mädchen so gern herumturnen! Nora darf sich einfach nicht unterkriegen lassen, wenn sie jemals wieder ernst genommen werden will. Doch dann bringt ihre Hartnäckigkeit sie in Lebensgefahr.


Stil und Sprache
Wieder werden in der Reihe „Starke Mädchen Stories“ Probleme von Jugendlichen angesprochen. In diesem Band geht es um Erpressung und Diebstahl auf dem Schulhof und um Mobbing.
Der Text kommt locker und leicht daher. Da fällt es gar nicht so sehr auf, dass es im Grunde um sehr ernste Themen des Schulalltages geht. Gerade diese Leichtigkeit spricht die jugendlichen Leser an und regt sie an, sich mit diesen Themen zu beschäftigen.
Das Buch ist super spannend geschrieben. Die Spannungskurve reißt nicht einmal ab, im Gegenteil,
beim großen Finale schafft es die Autorin, nochmals an der Spannungsschraube zu drehen.
Die Autorin erzählt die Geschichte in der 3. Person aus Noras Sicht. Noras Gefühle werden gut herüber gebracht und wir leiden mit ihr, wenn sie „dicke Ente“ genannt wird und möchten mir der Faust auf den Tisch hauen, weil selbst ihre Mutter ihr nicht glaubt.


Figuren
Die Figuren sind allesamt mit viel Liebe zum Detail beschrieben. Ich konnte sie direkt vor meinem inneren Auge sehen: die dicke Nora und ihre Freundin Lilli, die zickige Anna, den kleinen Tim, den gegelten Herrn Kröger und natürlich Spider und Knife.
Da die Geschichte aus Noras Sicht erzählt wird, steht sie mit ihren Handlungen und Gedanken natürlich im Mittelpunkt. Der Leser kann sich gut in sie und ihre Gedankengänge hineinversetzen. Oftmals wägt sie ihre Entscheidungen genau ab. Das Für und Wider wird von allen Seiten beleuchtet, etwa, als sie sich entschließt, den Tätern eine Falle zu stellen, und auch immer ausführlich dargestellt. Der Leser kann Noras Handeln gut nachvollziehen.

Allerdings wünsche ich Kindern in der Situation, in der Nora ist, Lehrer, die ihnen glauben und die nicht auch noch beleidigende Bemerkungen über ihr Dicksein machen.


Aufmachung des Buches
„Die Falle der Zeichnerin“ ist der 3. Band der SMS Bücher, Starke Mädchen Stories. Auch dieser Band ist als Klappbroschur herausgegeben. Die Cover dieser Serien haben eines gemeinsam: sie sind allesamt bunt und flippig im Streifenmuster. Vorne drauf ist ein zum Inhalt passendes Bild, in diesem Fall ist es Nora, der man direkt ansieht, dass sie ein paar Pfunde zu viel auf den Rippen hat.
Auf der vorderen Klappe steht eine kurze Inhaltsangabe, auf der Rückwärtigen ist ein Foto der Autorin zusammen mit einem kurzen Steckbrief.

Der Text ist in 21 Kapitel unterteilt. Die Überschriften geben schon einen kleinen Vorgeschmack auf den Inhalt des Kapitels.

Nora hält alle ihre Beobachtungen in sehr detailgetreuen Zeichnungen fest. Diese Zeichnungen vervollständigen die gelungene Optik des Buches. Eine super Idee.


Fazit
Dieses Buch ist ein sehr spannendes Lesevergnügen für Jungen und Mädchen ab 12 Jahre. Durch den Titel der Serie „Starke Mädchen Stories“ und die farbliche Aufmachen, werden sich allerdings wohl eher Mädchen angesprochen fühlen. Schade eigentlich, denn die hier angesprochenen Themen sind nicht nur für Mädchen interessant.


4 Sterne


Hinweise
Dieses Buch kaufen bei: amazon.de

Backlist:
Band 1: Die Verräterin
Band 2: Lara auf Abwegen

  • Keine Kommentare gefunden

Partnerprogramm

amazon

Mit einem Einkauf bei amazon über diesen Banner unterstützt du unsere Arbeit an der Leser-Welt. Vielen Dank dafür!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Für deinen Blog:

leser-welt.de wird überprüft von der Initiative-S