Smaller Default Larger

Klimperkleine Baby- und Kindermodelle jetzt auch für Erwachsene! Die beliebtesten Modelle aus den ersten drei Erfolgsbüchern sind erwachsen geworden und passen jetzt auch den Großen. Nun gibt es die tollen Wohlfühlmodelle in Erwachsenengrößen (XXS – 3XL). So tragen auch Mami und Papi bald coole Kapuzenpullis, lässige Shirts und bequeme Jogginghosen. An die Nähmaschine und los! Hier wird die ganze Familie eingekleidet – gerne auch im Partnerlook.

 

Naehen mit Jersey Klimpergross 

Autor: Pauline Dohmen
Verlag: Frech
Erschienen: 09.10.2017
ISBN: 978-3772464928
Seitenzahl: 112 Seiten


Umsetzung, Verständnis und Zielgruppe
Das Nähbuch „Nähen mit JERSEY – KLIMPERGROSS!“ ist nach „Kinderleicht! Nähen mit Jersey für Kids von 0 bis 6“, „Babyleicht! Nähen mit Jersey für Babys“ und „Nähen mit JERSEY – KLIMPERKLEIN“ das vierte Buch von Pauline Dohmen. Dieses Buch spezialisiert sich auf Erwachsenenkleidung von Größe XXS-XXXL. Der Aufbau des Buches ist recht simpel. Zunächst werden die Schnitte für Männer aufgeführt, anschließend Damenschnitte und schlussendlich findet man die Grundanleitung – die in allen drei Büchern nahezu identisch ist. Wer bereits die vorherigen Bücher kennt, wird von der Grundanleitung sehr enttäuscht sein. Hier wären Neuerungen für die Wissenserweiterung bezüglich der Erwachsenenmode sehr schön und hilfreich gewesen.

Für Herren gibt es neun Anleitungen: Basic T-Shirt, legeres T-Shirt, Boxershorts, Raglanshirt, Hoodie, Collegejacke, Fleecejacke, Jogginghose und eine Hoodiejacke. Im Kapitel der Damenmode gibt es eine Anleitung mehr, sodass für Frauen zehn Modelle zur Verfügung stehen: Overall, Panty, Schmales Damenshirt, Leggings, Simples Shirt, Drehrock mit Bündchen, Blouson, Longhoodie, Hoodiemantel sowie ein Skaterkleid.

Die Anleitungen ziehen sich meist über zwei Doppelseiten. Es befindet sich immer ein Tragebild auf einer Seite, wie das fertige Produkt aussehen kann. Der Aufbau jeder Nähanleitung ist gleich, wie auch schon in den vorherigen Büchern. Zunächst wird der Schwierigkeitsgrad – zwischen 1 und 3 – bekannt gegeben. Anschließend werden die verschiedenen Größen aufgeführt, die genäht werden können. Das benötigte Material wird als nächstes aufgeführt und darunter wird auf den richtigen Schnittmusterbogen verwiesen, der sehr gut beschriftet ist. Anschließend wird Schritt für Schritt beschrieben, wie das Produkt genäht werden soll. Dabei wird sehr häufig auf die Grundanleitung verwiesen, was mit häufigem Hin- und Herblättern verbunden ist und gerade für Nähanfänger das Nähen schwer und missverständlich macht. Leichter wäre hierbei eine aussagekräftige Bild für Bild Anleitung, die auch Anfängern das Nachnähen ermöglicht. Diese findet man hier leider vergeblich. Da in diesem Buch lediglich Basic-Schnitte zu finden sind, eignen die sich normalerweise für Anfänger. Durch die oberflächliche Beschreibung fällt es gerade diesen aber schwer, dies nachzunähen. Fortgeschrittene Näher hingegen möchten anspruchsvollere und vor allem modischere Schnitte nähen mit verschiedenen Variationsmöglichkeiten, wie beispielsweise Kleider mit Kellerfalten, kurze oder lange Ärmel, verschiedene Ausschnitte. All diese Möglichkeiten und Varianten fehlen in diesem Buch komplett und stellen somit für Fortgeschrittene keinerlei Herausforderung dar. Wer einfache Basic-Kleidung nähen will, ist bei diesem Buch richtig. Sucht man allerdings nach einem Hingucker, nach besonderen Schnitten und extravaganter, modischer Kleidung, so wird man in diesem Band nicht fündig.

Das Nähbuch beinhaltet am Anfang und Endes des Buches je einen großen Schnittmusterbogen. Diese befinden sich glücklicherweise in Originalgröße, damit kann man gleich mit dem Nähen beginnen und muss nicht erst das Schnittmuster vergrößern. Beide übersichtliche Bögen sind recht gut beschriftet und die unterschiedlichen Größen werden sehr gut markiert, sodass es keinerlei Probleme beim Zuschneiden gibt. Leider fehlen den Schnitten – wie bei den Vorgängern ebenfalls – die Naht- und Saumzugabe. Diese muss der Näher selbstständig hinzugeben.


Aufmachung des Buches
Das Buch „Nähen mit JERSEY – KLIMPERGROSS!“ bleibt seinem üblichen Aufbau treu. Die Papier- und Verarbeitungsqualität ist wie bei den vorherigen Büchern tadellos. Das Cover zeigt Pauline Dohmen selbst, die ein einfaches Basic-Shirt sowie einen gepunkteten Rock trägt. Neben ihr ist ein Mann, der einen genähten Kapuzenpulli trägt abgebildet. Die dargestellten Kleidungsstücke können nicht ganz überzeugen.


Fazit
„Nähen mit JERSEY – KLIMPERGROSS!“ ist der vierte Band von Pauline Dohmen und bisher der Band, der am meisten enttäuschte. Es fehlen dem Buch eindeutig die modischen Hingucker – alle im Buch angepriesenen Schnittmuster sind einfache Basics, keinerlei Besonderheiten oder zeitgemäße Mode. Wer im Partnerlook mit seinen Kindern sein möchte, greift zu diesem Buch - alle anderen besser nicht.


2 Sterne


Hinweise
Dieses Buch kaufen bei: amazon.de oder deinem Buchhändler vor Ort

 

Backlist:
Band 1: Nähen mit JERSEY - kinderleicht
Band 2: Babyleicht! Nähen mit Jersey für Babys!
Band 3: Nähen mit JERSEY - KLIMPERKLEIN

  • Keine Kommentare gefunden

Partnerprogramm

amazon

Mit einem Einkauf bei amazon über diesen Banner unterstützt du unsere Arbeit an der Leser-Welt. Vielen Dank dafür!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Für deinen Blog:

leser-welt.de wird überprüft von der Initiative-S