Smaller Default Larger

Der kleine Dachs hatte nicht nach dem Weihnachtswald gesucht. Er kam nur zufällig dort vorbei. Er bog um eine Ecke, überquerte eine holprige Brücke – und da lag er vor ihm!

Der kleine Dachs war begeistert. „Hier möchte ich wohnen!“, entschied er. Doch es war schwierig, neue Freunde zu finden, wenn man neu war und größer als alle anderen ...

Viele geheimnisvolle Dinge geschehen, bis der kleine Dachs nach einer aufregenden Weihnachtszeit das schönste Fest des Jahres mit vielen Freunden feiern kann.

 

Der kleine Dachs im Weihnachtswald 

Originaltitel: Tales from Christmas Wood
Autor:  Suzy Senior
Übersetzer:  Helen Krebs
Illustrator:  James Newman Gray
Verlag: SCM R. Brockhaus
Erschienen: 10.10.2017
ISBN: 978-3417287479
Seitenzahl: 32 Seiten


Die Grundidee der Handlung
Der kleine Dachs kommt zufällig in den Weihnachtswald. Dort leben viele Tiere, wie beispielsweise Hanna Hase und ihre Geschwister, die Mausfamilie, Robin Rotkehlchen, der Fuchs und die Eule. Da alle Tiere kleiner sind als der Dachs selbst, tut er sich schwer, Freunde zu finden, denn zunächst haben alle Angst vor ihm. Doch nachdem einige Abenteuer geschehen, die in sechs verschiedenen kurzen Geschichten erzählt werden, wird auch der Dachs integriert und sie feiern alle gemeinsam das schönste Weihnachtsfest im Weihnachtswald.

Das Bilderbuch „Der kleine Dachs im Weihnachtwald“ erzählt in sechs kurzen aufeinander aufbauenden Geschichten eine weihnachtliche Tiergeschichte im Wald. Auch die religiöse Weihnachtsbotschaft findet schlussendlich in der letzten Geschichte ihren Platz und führt alle Tiere zusammen.


Darstellung und Umsetzung der Bildgeschichte
Das Kinderbuch verfügt über sechs kurze Geschichten, die aufeinander aufbauen und schlussendlich zum gemeinsamen Weihnachtsfest hinführen. Fast jede Geschichte ist in sich abgeschlossen und kann losgelöst von den anderen Geschichten vorgelesen werden. Mit Ausnahme der Geschichte der Familie Hase, in der Hanna Hase aufgrund eines Geschwisterstreits davonläuft. Auch am Ende der Geschichte fehlt Hanna Hase noch immer. Bei besonders sensiblen Kindern sollte hierzu besser noch die darauf folgende Geschichte gelesen werden, in der das Hasenmädchen wieder gefunden wird und nach Hause zurückkehrt. Jede Geschichte ist sehr kurzweilig und verfügt über vier Seiten. Somit sind die Geschichten auch schon für jüngere Kinder gut geeignet. Der Schreibstil ist recht einfach und daher leicht zu verstehen. Die Autorin Suzy Senior verwendet auch wörtliche Reden, sodass der Vorleser seine Stimme entsprechend modulieren kann und die Geschichte dadurch abwechslungsreich und lebendig wirkt. Die Schrift ist relativ groß geschrieben, sodass das Buch auch von Leseanfängern gut gelesen werden kann. Jede Geschichte ist mit einer Überschrift gekennzeichnet. Der Titel der jeweiligen Geschichte passt immer sehr gut zum Inhalt.

Für die Zeichnungen ist James Newman Gray verantwortlich. Seine Bilder stimmen sehr auf die Weihnachtszeit ein. Die winterlichen Illustrationen beinhalten alle wichtigen und wesentlichen Kennzeichen der Vorweihnachtszeit. Mir persönlich fehlt bei diesen farbintensiven Zeichnungen etwas der natürliche Charakter. Besonders die Figuren empfinde ich als affektiert. Die Hintergründe hingegen sind recht stimmungsvoll. Die Zeichnungen passen gut zum verfassten Text und erstrecken sich großflächig über eine Doppelseite. Dabei nimmt der Text circa ein Drittel bis eine halbe Seite in Anspruch.


Aufmachung des Buches
Das Bilderbuch „Der kleine Dachs im Weihnachtswald“ verfügt über ein sehr handliches Format. Das quadratische Bilderbuch umfasst die Maße 25,8 cm x 26 cm, dadurch liegt es auch bei Kindern gut in der Hand. Auf dem Cover sieht man den Dachs, der zu der Eule spricht und sein Leid klagt. Das Titelbild ist sehr stimmungsvoll, es versetzt den Leser in eine winterliche Stimmung. Die Titelschrift ist leicht mit Schnee bedeckt. Das Cover ist definitiv ein Hingucker.


Fazit
„Der kleine Dachs im Weihnachtswald“ ist eine weihnachtliche Geschichte, aufgeteilt in sechs kleine aufeinander aufbauende Erzählungen, welche die Wichtigkeit der Familie und Freundschaft sowie die weihnachtliche Botschaft sehr gut vermitteln. Die Illustrationen hingegen sind Geschmackssache.


4 Sterne


Hinweise
Dieses Buch kaufen bei: amazon.de oder deinem Buchhändler vor Ort

  • Keine Kommentare gefunden

Partnerprogramm

amazon

Mit einem Einkauf bei amazon über diesen Banner unterstützt du unsere Arbeit an der Leser-Welt. Vielen Dank dafür!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Für deinen Blog:

leser-welt.de wird überprüft von der Initiative-S