Smaller Default Larger

Die Wege zur Erlösung sind zahlreich.
Verzeihen ist nicht der einzige.

Als der Milliardär und Zukunftsforscher Edmond Kirsch drei der bedeutendsten Religionsvertreter der Welt um ein Treffen bittet, sind die Kirchenmänner zunächst skeptisch. Was will ihnen der bekennende Atheist mitteilen? Was verbirgt sich hinter seiner "bahnbrechenden Entdeckung", das Relevanz für Millionen Gläubige auf diesem Planeten haben könnte? Nachdem die Geistlichen Kirschs Präsentation gesehen haben, verwandelt sich ihre Skepsis in blankes Entsetzen.

Die Furcht vor Kirschs Entdeckung ist begründet. Und sie ruft Gegner auf den Plan, denen jedes Mittel recht ist, ihre Bekanntmachung zu verhindern. Doch es gibt jemanden, der unter Einsatz des eigenen Lebens bereit ist, das Geheimnis zu lüften und der Welt die Augen zu öffnen: Robert Langdon, Symbolforscher aus Harvard, Lehrer Edmond Kirschs und stets im Zentrum der größten Verschwörungen.

 

Origin HB 

Originaltitel: Origin
Autor: Dan Brown
Übersetzer: Alex Merz
Sprecher: Wolfgang Pampel
Verlag: audible.de
Erschienen: Oktober 2017
ISBN: keine ISBN, da audible-Exklusivtitel
Spieldauer: 1.136 Minuten; ungekürzte Fassung

Hier geht's zur Hörprobe


Die Grundidee der Handlung
Zur Inhaltsbeschreibung brauche ich nichts mehr hinzuzufügen – sie steht für sich und ist treffend formuliert. Dan Brown schickt seinen Protagonisten Robert Langdon in sein fünftes Abenteuer, und so trägt „Origin“ alle typischen Merkmale eines Dan Brown-Thrillers: die Handlungen entwickeln sich in einem sehr kurzen Zeitraum und greifen finstere Verschwörungen rund um modernste wissenschaftliche Erkenntnisse und technische Entwicklungen, sowie die großen Weltreligionen auf. Dabei wird Robert Langdon einmal mehr von einer bildhübschen Frau begleitet, muss sich mächtigen und gefährlichen Gegnern erwehren. Ebenso typisch für Dan Brown ist eine sehr energische und actionreiche Entwicklung, mit der er den Hörer zu fesseln versteht. So ist auch „Origin“ pures Dynamit – ob es in seiner Auflösung in vollem Umfang glaubhaft ist, muss hingegen jeder Hörer für sich selbst entscheiden.


Darstellung des Hörbuchs

Wolfgang Pampel ist nicht nur als die deutsche Stimme von Harrison Ford, sondern auch als renommierter Sprecher der Dan Brown-Romane bekannt. Und so ist es wenig überraschend, ihn auch hier wiederzuhören. Mit viel Erfahrung, aber auch Leidenschaft und jederzeit gezielt ausgedrückten Emotionen liest Pampel Dan Browns neuesten Roman und führt den Hörer durch einen Thriller voller Wendungen, Gefahren und Rätsel. Sowohl seine markante Stimme als auch die deutlichen Betonungen und das flotte, ausgeglichene Tempo machen das Hörbuch zu einem Vergnügen.

Der Sprecher versteht es, mit eher feinen Nuancen ohne übertriebene Stimmenvarianz den wichtigsten Figuren einen eigenen, jederzeit heraushörbaren Klang zu verleihen. Sehr prägnant ist Winston ausgefallen, der laut Beschreibungen einem leichten britischen Akzent hat – mich hingegen hat er jedoch gestört, da er für meinen Geschmack zu ausgeprägt ist. Bedenkt man, dass Robert Langdon selbst als Amerikaner englisch spricht und dennoch akzentfrei dargestellt wird, ist Winstons Interpretation einfach zu aufdringlich. Davon abgesehen macht Wolfgang Pampel jedoch sehr gute Arbeit und begeistert einmal mehr mit einer tadellosen Hörbuchversion.

Kurze Sätze und Phrasen in Spanisch werden nicht übersetzt, sorgen aber für Atmosphäre; bei längeren spanischen Aussagen oder Flüchen erfährt der Hörer aber deren Bedeutung. Zum Beginn des Hörbuchs und zwischen den Kapiteln gibt mehr oder minder kurze Musikeinspielungen, während das Ende durch ein vollständiges Musikstück beschlossen wird.


Aufmachung des Hörbuches
Während bei Lübbe Audio nur die gekürzte Version des Hörbuchs erhältlich ist, kann über audible.de bzw. amazon.de die ungekürzte, mehr als doppelt so lange Fassung bezogen werden – diese habe ich hier besprochen.


Fazit
Einmal mehr ein typischer Dan-Brown-Thriller mit finsteren Verschwörungen, undurchsichtigen Rätseln, vielen Wendungen und reichlich Action – für Fans des Autors ein Muss, aber auch Neueinsteigern eine Empfehlung, da man den 5. Teil der Robert Langdon-Reihe auch hören kann, ohne die anderen Teile zu kennen. Wolfgang Pampel überzeugt mit einer fast perfekten Hörbuch-Adaption.


4 Sterne


Hinweise
Dieses Hörbuch kaufen bei: amazon.de oder audible.de

Backlist:
Teil 1: Illuminati
Teil 2: Sakrileg
Teil 3: Das verlorene Symbol
Teil 4: Inferno

  • Keine Kommentare gefunden

Partnerprogramm

amazon

Mit einem Einkauf bei amazon über diesen Banner unterstützt du unsere Arbeit an der Leser-Welt. Vielen Dank dafür!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Für deinen Blog:

leser-welt.de wird überprüft von der Initiative-S