Smaller Default Larger

Gestern sagte Oma Inge:

„Lass uns in den Zirkus gehen!
Dort geschehen die tollsten Dinge,
viel zu staunen, viel zu sehn.“

Aber noch grandioser als die Kunststücke des Clowns, der Pferde und der Akrobaten ist Oma Inge selbst. Zur Überraschung ihrer Enkelin wird die alte Dame zu ungeplantem Ereignis.

Slapstick in Reimen und in Bildern – und das ganze Buch eine tolle Nummer!

 

Zauberwelt im Zirkuszelt 

Autor: Monika Spang
Illustrator: Markus Spang
Verlag:  atlantis
Erschienen:  04.08.2017
ISBN: 978-3715207315
Seitenzahl: 32 Seiten


Die Grundidee der Handlung
Oma Inge geht mit ihrer Enkelin in den Zirkus. Für Oma Inge wird der Zirkus zu einem wahren Abenteuer, bei jeder Aufführung wird sie in irgendeiner Form miteinbezogen. Beim Auftritt der Pferde löst sich plötzlich ein Hufeisen und fliegt genau Oma Inge in die Arme. Die Kunststücke von Clown August sind ganz famos, doch plötzlich passiert ihm ein Missgeschick und die Torte fällt Oma Inge mitten ins Gesicht. Auch beim Magier und den Akrobaten bleibt Oma nicht verschont, sie wird stets Teil einer jeden Nummer und genießt ihre Auftritte im Zirkuszelt.

Das Bilderbuch „Zauberwelt im Zirkuszelt“ lässt den Leser in die Welt des Zirkus, mit all seinen Facetten, eintauchen. Mit viel Witz erzählt die Autorin Monika Spang einen aufregenden und amüsanten Tag im Zirkus.


Darstellung und Umsetzung der Bildgeschichte
Die amüsante Zirkusgeschichte wurde von der Autorin Monika Spang verfasst. Ihr gelingt es, den Leser mit in das Zirkusabenteuer von Oma Inge zu nehmen, um dort ein wenig Zirkusluft zu schnuppern. Mit viel Witz bringt sie den Leser und die Zuhörer oftmals zum Schmunzeln. Oma Inge, die Protagonistin des Buches, wirkt sehr lebensfroh, spontan und sympathisch. Ihre quirlige Art macht die Geschichte besonders lebhaft und spannend. Ihre Enkelin hingegen steht im Hintergrund.

Der Schreibstil der Autorin zeichnet sich durch Reime aus. Die Geschichte besteht überwiegend aus Kreuzreimen. Dabei ist natürlich gekonntes und betontes Vorlesen die Grundvoraussetzung. So können auch die zuhörenden Kinder in die Reime miteinbezogen werden. Die Wortwahl ist recht einfach, leicht verständlich und der Zielgruppe angepasst. Der Umfang des Textes ist nicht zu kurz und nicht zu lang, daher genau richtig für Kinder im Alter von vier bis sechs Jahren.

Für die Gestaltung des Bilderbuchs „Zauberwelt im Zirkuszelt“ ist Markus Spang, der Bruder der Autorin, verantwortlich. Die Illustrationen sind passend zum Thema Zirkus besonders bunt und farbintensiv. Sie sind ebenfalls, wie der verfasste Text, sehr lustig anzuschauen. Den Spaß, den Oma Inge im Zirkus hat, wird durch die Illustrationen sehr gut ersichtlich. Leider trifft die Gestaltungsart der Bilder nicht ganz meinen Geschmack. Die Menschen wirken sehr unnatürlich und wenig ansprechend. Auch finde ich die Emotionen teilweise zu übertrieben dargestellt. Manche Bilder sind sehr überladen, mit vielen Details, welche Kinder der angesprochenen Zielgruppe überfordern und vom Wesentlichen ablenken könnten. Gut hingegen ist die Großflächigkeit der Bilder. Sie erstrecken sich meist über eine Doppelseite oder zieren die Doppelseite mit mehreren kleineren Zeichnungen. Der Text hingegen befindet sich oft nur auf einer Einzelseite und nimmt circa ein Drittel der Seite in Anspruch.


Aufmachung des Buches
Das Bilderbuch zeigt auf dem Cover Oma Inge mit ihrer Enkelin im Zirkus. In der Mange sieht man den Dompteur jonglieren. Darüber befindet sich in schöner Schrift der Titel „Zauberwelt im Zirkuszelt“. Das farbenfrohe Cover zieht die Blicke auf sich und macht neugierig. Das Buch erschien im handlichen DinA4 Format. Die Papier- und Verarbeitungsqualität ist tadellos.


Fazit
„Zauberwelt im Zirkuszelt“ ist ein Bilderbuch mit einer netten, unterhaltsamen Geschichte in Reimform. Sie lässt den Leser in die Welt des Zirkus eintauchen und ihn mit all seinen bunten Facetten genießen. Die farbenfrohen, teils witzigen Illustrationen können leider in meinen Augen nicht ganz überzeugen.


3 5 Sterne


Hinweise
Dieses Buch kaufen bei: amazon.de oder deinem Buchhändler vor Ort

Merken

Merken

  • Keine Kommentare gefunden

Partnerprogramm

amazon

Mit einem Einkauf bei amazon über diesen Banner unterstützt du unsere Arbeit an der Leser-Welt. Vielen Dank dafür!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Für deinen Blog:

leser-welt.de wird überprüft von der Initiative-S