Smaller Default Larger

SoulsisterSoulsister (Jennifer Benkau)

Zwischen Romy und ihrer älteren Schwester Polly gab es immer eine ganz besondere Verbindung. Seit Polly tödlich verunglückt ist, hat Romy sich von der Welt zurückgezogen, nur die Verbindung zu Polly bleibt bestehen. Doch dann trifft sie auf Killian und verliebt sich Hals über Kopf. Killian ist allerdings schon neunzehn und ein aufstrebender Fußballstar. An ihr, der unscheinbaren 15-Jährigen, hat er bestimmt kein Interesse. Was gäbe Romy dafür, mehr wie Polly zu sein. Doch als sie genau das versucht, steht plötzlich nicht nur Killians Liebe zu ihr, sondern auch seine Karriere auf dem Spiel.

Zur Rezension ...

 

PhoebePhoebe (Ally Taylor)

In New York werden Träume wahr. Und ins Knights Building zieht, wer große Träume hat. Aber Phoebes berufliche Wünsche haben sich längst erfüllt, und an Beziehungen glaubt sie nicht. Doch dann nimmt sie auf dem Rückflug von einer Dienstreise versehentlich den falschen Koffer vom Rollband – und der ihr unbekannte Schriftsteller David marschiert mit ihrem Gepäck nach Hause. Anhand der Anhaltspunkte, die sie in den Koffern finden, fangen die beiden an, einander zu suchen, nicht ahnend, dass sie am Ende dieser Suche viel mehr gefunden haben werden als nur den Besitzer des vertauschten Gepäckstücks.

Zur Rezension ...

 

Die kleine Hummel Bommel

Die kleine Hummel Bommel (Britta Sabbag, Maite Kelly / Joelle Tourlonias)

Eigentlich haben Hummeln viel zu kleine Flügel, um fliegen zu können – auch die kleine Hummel Bommel. „Mit deinen winzigen Flügeln kannst du nie und nimmer fliegen!“, lachen die anderen Insektenkinder Bommel aus. Doch bald erkennt die kleine Hummel, dass sie keine größeren Flügel, sondern nur eine Portion Mut zum Fliegen braucht ...

Zur Rezension ...

 

 

Hyaenengesang

Hyänengesang (Rainer Wittkamp)

Einst ein gefeierter Schlagerstar mit einem Millionenvermögen, jetzt Alleinunterhalter in Privatinsolvenz: Roman Weiden hat harte Jahre hinter sich. Doch sobald der Restschuldbefreiung stattgegeben wird, will er wieder groß durchstarten … Der Traum zerplatzt.

Maximilian Hollweg war früher in der High Society zu Hause, bis ihn ein unbekannter Autofahrer zum Krüppel machte. Nun hat er eine behindertengerechte Penthousewohnung, einen persönlichen Assistenten und dreht in der Investmentwelt ein großes Rad. Allerdings lassen ihn seine Träume schlecht schlafen.

Kommissar Martin Nettelbeck ist glücklich: Ein fünfwöchiger Urlaub in Westafrika steht bevor. Ein totes Callgirl, ein omanischer Militärattaché und eine Bombe im Rollstuhl lassen auch seinen Traum zerplatzen.

Zur Rezension ...

 

Frederick

Frederick (Leo Lionni)

Der Winter naht. Alle Feldmäuse arbeiten Tag und Nacht, sammeln Körner und Nüsse, Weizen und Stroh. Alle - bis auf Frederick. Er sammelt Sonnenstrahlen, Farben und Wörter - das sind seine Vorräte für die kalten, grauen und langen Wintertage.

Zur Rezension ...

 

 

Hueterin der Schatten

Hüterin der Schatten (Suzanne Wright)

Jamie Farrow, die schöne Gestaltwandlerin mit der verführerischen Stimme, ist frustriert. Sie ist unsterblich in Dante Garcea, den heißblütigen Beta ihres Rudels, verliebt, aber er findet sie nur nett. Nach Jahren des Liebeskummers reicht es Jamie nun! Sie wird Dante ignorieren und sich einen attraktiven Freund suchen, der sie begehrt. Doch ausgerechnet, als Jamie ihre Flirtversuche einstellt, erwacht Dantes Leidenschaft für sie. Und damit wird es richtig kompliziert, denn Jamie hat ein Geheimnis, von dem niemand wissen darf. Erst recht nicht Dante …

Zur Rezension ...

 

Secret Sins Staerker als das Schicksal

Secret Sins – Stärker als das Schicksal (Geneva Lee)

 Faith hält sich und ihren kleinen Sohn Max mit einem Job als Kellnerin mühsam über Wasser. Männern hat sie seit Jahren abgeschworen – bis sie Jude Mercer begegnet, ausgerechnet bei einem Treffen für Suchtkranke. Faith ist klar: Ein Mann, den man an einem solchen Ort kennenlernt – selbst wenn er so attraktiv ist wie Jude –, bedeutet nichts als Ärger. Doch schnell muss sie erkennen, dass bei Jude nichts ist, wie es scheint. Auch er hütet Geheimnisse, ebenso wie sie selbst, und er weiß mehr über Faith, als sie ahnt …

Zur Rezension ...

 

Moorbruch

Moorbruch (Peter May)

Siebzehn Jahre sind vergangen, seit Roddy Mackenzie verschwunden ist. Seine Band Amran war gerade auf dem Höhepunkt ihres Ruhms, als Bandleader Roddy verunglückte. Flugzeug und Leiche blieben verschollen. Fin Macleod arbeitet als Roadie für Amran. Ein halbes Leben später ist Fin endgültig zurück auf der Hebriden-Insel Lewis. Ein Gutsbesitzer hat den Ex-Polizisten eingestellt, um der Wilderer Herr zu werden. Doch der Erste, den Fin zur Strecke bringen soll, ist ausgerechnet sein alter Freund Whistler. Dessen keltische Flöte hat den Klang von Amran unverwechselbar gemacht. Die beiden Freunde werden Zeugen eines unheimlichen Naturschauspiels, eines Moorbruchs, der das Wrack von Roddys Flugzeug zu Tage befördert. Fin erkennt an Whistlers Reaktion sofort, dass etwas nicht stimmt. Dabei ahnt Fin noch nicht, dass es gar nicht Roddys Leiche ist, die sie gefunden haben …

Zur Rezension ...

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Partnerprogramm

amazon

Mit einem Einkauf bei amazon über diesen Banner unterstützt du unsere Arbeit an der Leser-Welt. Vielen Dank dafür!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Für deinen Blog:

leser-welt.de wird überprüft von der Initiative-S