Smaller Default Larger

Mein SUB lommt zu Wort

So nach und nach traut sich endlich der Sommer raus und die ersten Lesestunden auf dem heimischen Balkon stehen an. Vorher ist es aber wieder an der Zeit, den SuB ( = Stapel ungelesener Bücher) zu Wort kommen zu lassen.
Alle Informationen zur Aktion findet ihr auf dem Blog Annas Bücherstapel und hier geht’s zum letztmonatigen Beitrag.

 

1. Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst)

Meine Besitzerin ist diesen Monat ziemlich viel unterwegs und hat kaum freie Wochenenden – das schlägt sich leider auch auf die Lesezeit und so widmet sie mir und meinen Schätzen leider viel zu wenig Zeit. Dadurch bin ich ein wenig gewachsen und nun 69 Bücher groß. Aber nächsten Monat wird es hoffentlich wieder ein wenig ruhiger und sie hat mir versprochen, dass sie sich dann auch mal wie-der ein paar SuB-Senioren widmet. Naja, mal schauen, ob das funktioniert… ich werde euch berichten.

 

2. Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!

Fürs Bücherkaufen blieb zum Glück trotz des Stress‘ meiner Besitzerin ein wenig Zeit und auch die Verlage haben einige tolle Neuerscheinungen zu uns geschickt. Deswegen kann ich euch ein paar schöne neue Schätze präsentieren:

Vier Farben der Magie (V.E. Schwab)
Im englischsprachigen Raum ist die Autorin schon seit Jahren ein ganz großer Star und nun ist endlich das erste ihrer Bücher auch auf Deutsch erschienen. Natürlich musste es gleich bei mir einziehen, aber leider hat meine Besitzerin es dann auch direkt gelesen – dabei hätte ich gerne noch mehr Zeit in den verschiedenen Londons verbracht. Naja, der zweite Band kommt ja bald, aber ich fürchte, der wird auch nicht mehr Zeit in meinem Regal haben, weil meine Besitzerin ihn schon sehnsüchtig erwartet.

Die Blütensammlerin (Petra Durst-Benning)
Das ist der dritte Band einer Reihe und meine Besitzerin bezeichnet die Bücher als Gute-Laune-Geschichten. Da sie ein wenig gute Laune bei all dem Stress gut gebrauchen kann, liest sie das Buch gerade und ich werde mich wohl bald schon wieder von ihm verabschieden müssen.

Einzig (Kathryn Evans)
Auf dieses Buch wartet meine Besitzerin schon seit der Frankfurter Buchmesse letztes Jahr sehnsüchtig und sie hat regelrecht gequietscht vor Freude, als es vor ein paar Tagen bei uns ankam.

 

3. Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?

Als letztes verlassen hat mich „Ready Player one“ von Ernest Cline. Das Buch ist eine Mischung aus Science Fiction, Dystopie und Nerd-Paradies und war mal was ganz neues in meinem Bücherreich. Da es ein Rezensionsexemplar war, hat meine Besitzerin es natürlich schnell gelesen und die Rezension geht auch bald online. Es hat ihr wirklich gut gefallen, auch wenn sie bei weitem nicht alle Anspielungen auf die Spiele und Filme der Achtziger verstanden hat.

 

4. Lieber SuB, bei welchen Büchern von dir denkst du, dass sie deinen Besitzer zum Weinen bringen werden und warum? (Herzschmerz oder das Thema Sterben oder ein Reihenabschluss oder oder?)

Hm, das ist wirklich eine gute Frage… als erstes kommen mir da die zwei Bücher von Jodi Picoult in den Sinn. „Handle with care“ und „Keeping Faith“ haben mich sozusagen mit begründet – damals wusste meine Besitzerin noch gar nicht, was ein SuB ist. Und ich glaube, der Hauptgrund, warum sie noch immer ungelesen sind, ist, dass meine Besitzerin weiß, dass die Bücher sie zum Weinen bringen werden. Bisher fand sie alle Bücher der Autorin sehr bewegend und emotional und deswegen traut sie sich an diese beiden noch nicht so wirklich ran. Ich werde aber auf jeden Fall vor Freude weinen, wenn sie die Bücher eines Tages liest – sie haben es nämlich wirklich nicht verdient, so lange auf ihre Zeit warten zu müssen!

  • Keine Kommentare gefunden

Partnerprogramm

amazon

Mit einem Einkauf bei amazon über diesen Banner unterstützt du unsere Arbeit an der Leser-Welt. Vielen Dank dafür!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Für deinen Blog:

leser-welt.de wird überprüft von der Initiative-S