Smaller Default Larger

Das Leben eines Erwachsenen ist voller Hürden, Fallen und Peinlichkeiten. Bei Lichte betrachtet ist es vielleicht gar keine gute Idee, erwachsen zu werden. Plötzlich sitzt täglich der fiese Simon neben uns im Büro, wachsen Rechnungsstapel und Spülberge mit gleicher Geschwindigkeit, und der Riesenkater lässt sich nur noch durch einen Rettungswhisky abwehren.

Paul Hawkins erklärt uns die besten Tricks, um die großen Anforderungen im Leben eines Erwachsenen zu bewältigen – oder gekonnt zu unterlaufen. Mit dem richtigen Ansatz kann nämlich eine Wohnung selbst nach einer Viertelstunde als aufgeräumt gelten. Und auch nach dem peinlichsten Korb kann man sich noch als Miss Universe fühlen. Paul Hawkins’ Tipps für die etwas anderen Helden des Alltags sind schräg, liebevoll, absurd – und das beste Mittel, um mit seinem inneren Schweinehund Freundschaft zu schließen.

 

Erwachsenwerden fuer Anfaenger 

Autor: Paul Hawkins
Übersetzer: Ingo Herzke
Verlag: C.H.Beck
Erschienen: Mai 2016
ISBN: 978-3406683176
Seitenzahl: 176 Seiten

Hier geht's zur Leseprobe


Umsetzung, Verständnis und Zielgruppe
Dass es sich allein für den Humor lohnen würde, „Erwachsenwerden für Anfänger“ zu lesen, merkte ich schon nach wenigen Sätzen. In der Einleitung beschreibt der Autor, warum überhaupt eine Anleitung zum Erwachsensein nötig ist und erklärt die verschiedenen Phasen dabei wie folgt:

„Das Leben besteht aus drei großen Blöcken: Am Beginn steht die Kindheit, wo Sie noch klein sind und im Grunde nichts von Ihnen erwartet wird. Am Ende steht das Rentenalter, wo Sie schon alt sind und im Grunde nichts von Ihnen erwartet wird. Das Erwachsenendasein – eingebettet in diese beiden Phasen wie eine Beleidigung in ein Komplimente-Sandwich – ist der lange, verwirrende und größtenteils unfaire Klumpen in der Mitte […]“ (Seite 7)

In genau diesem Ton geht es dann über 176 sehr unterhaltsame Seiten weiter. Paul Hawkins spricht den Leser immer wieder direkt an und erklärt ihm die verschiedenen Bereiche des erwachsenen Lebens und welche Herausforderungen jeweils damit einhergehen. Dabei wird unter die humorvollen Übertreibungen auch jede Menge Ernst gemischt, sodass man erstaunlicherweise tatsächlich den einen oder anderen Tipp mitnehmen kann. Gleichzeitig hält der Autor dem Leser gewissermaßen den Spiegel vor und enttarnt so manches Vorurteil und so manche Unart des modernen Lebens. Ein hoch philosophisches Buch sollte man allerdings nicht erwarten, denn das primäre Ziel ist eindeutig die Unterhaltung.

Aufgeteilt ist das Buch in die übergeordneten Kapitel „Wohnen“, „Leben“, „Lieben“, „Arbeiten“ und „etc.“. Innerhalb der Kapitel sind weitere Abschnitt mit Teilüberschriften abgegrenzt und es gibt auch spezielle Profi-Tipps. Die Themen reichen von „Wie man putzt und aufräumt“ bis zu „Profi-Tipp: Wie man arbeitslos ist“. Für Abwechslung ist also gesorgt. Dabei werden teilweise bereits erwähnt Themen später wieder aufgegriffen, sodass die Kapitel chronologisch am meisten Sinn ergeben. Ich habe das Buch tatsächlich fast in einem Rutsch gelesen und dabei immer wieder laut gelacht. Solange man britischen Humor mag, wird man sich beim Lesen von „Erwachsenwerden für Anfänger“ bestens amüsieren und das nicht nur als Kindskopf, Chaot oder Spätzünder, wie der Untertitel nahelegt.


Aufmachung des Buches
Der C.H.Beck Verlag hat „Erwachsenwerden für Anfänger“ als Taschenbuch herausgebracht. Das Cover ist relativ schlicht gehalten, passt mit einem Erwachsenen in einem Spielzeugauto aber sehr gut zum Inhalt. Im Buchinneren untermalen Illustrationen von Paul Hawkins selbst die jeweiligen Themen und lockern den Text auf. Die Profi-Tipps und Kapitelanfänge werden jeweils mit blauem Papier hervorgehoben.


Fazit
Wer britischen Humor mag und humorvolle Unterhaltung für zwischendurch sucht, ist mit „Erwachsenwerden für Anfänger“ bestens bedient!

4 Sterne


Hinweise
Dieses Buch kaufen bei: amazon.de oder deinem Buchhändler vor Ort

  • Keine Kommentare gefunden

Partnerprogramm

amazon

Mit einem Einkauf bei amazon über diesen Banner unterstützt du unsere Arbeit an der Leser-Welt. Vielen Dank dafür!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Newsletter

Für deinen Blog:

leser-welt.de wird überprüft von der Initiative-S